Fix und Foxi 546

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 546
Erscheinungsdatum: 31.5.1966
Jahrgang: 14
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,50 sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Schmuckbild: Fix und Foxi, Teil 4/6
Mini-Buch: "Pummel und das Duell"
Ich weiß mehr: Hubschrauber

Fix & Foxi 546


Fix und Foxi: Der falsche Maharadscha

Knox: Elektronische Ritter

  • Seite 7-14
  • Zeichnungen: Magdic

Pummel und das Duell

Tom und Klein-Biberherz: Es spukt in Popcorn Village, Teil 4/6 - Heimtückischer Überfall

  • Seite 20-23 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Perego
  • Inhalt: Das Fass mit dem Sheriff zerschellt an einer Hauswand - wie von Zauberhand sind die Indianer wieder verschwunden. Old Mike versucht Opa Nikodemus und den anderen einzureden, die Stadt wegen der bösen Geister zu verlassen. Tom und Biber lassen sich aber nicht ins Bockshorn jagen und schleichen dem alten Indianer nach. Tom wagt sich zu weit vor und wird von einem finsteren Cowboy überrascht, der ihn mit dem Colt bedroht. Tom setzt sich zur Wehr, entwaffnet den Gauner - da wird er von Old Mike mit einer Bratpfanne niedergeschlagen. Die beiden schaffen Tom in ein verlassenes Haus und fesseln ihn an einen Stuhl. Während Old Mike das Haus wieder verlässt, will der Cowboy Tom eine Abreibung verpassen. Da klopft es ans Fenster. Der Cowboy steckt den Kopf hinaus und wird von Biber außer Gefecht gesetzt. Dann befreit Biber seinen Freund und steigt mit ihm auf den Dachboden.

Pit und Pikkolo: Der unheimliche Doppelgänger, Teil 7/12

Diabolino

  • Seite 32
  • Zeichnungen: ?