Fix und Foxi 588

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 588
Erscheinungsdatum: 24.3.1967
Jahrgang: 15
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,- sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 588


Fix und Foxi: Lupo auf dem Leuchtturm

Tom: Der große Cowboy, Teil 2/5

  • Seite 9-14 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Tom schwindelt den drei Gaunern vor, dass die eigene Herde durchgegangen ist und hetzt sie hinter der Staubwolke her. Er selbst setzt sich mit den Rindern in die andere Richtung ab. Die schurkischen Brüder müssen bald erkennen, dass die Staubwolke zu einer Herde ausgewachsener Büffel gehört, denen sie nur mit knapper Not entkommen. Dabei verlieren sie ihre Pferde und können Toms Spuren nur zu Fuß folgen. Dieser wird in einer Stadt als vermeintlicher Viehdieb festgenommen und ins Gefängnis gesteckt. Die Bürger planen, ihn zu lynchen, als Joe, Jack und Jim eintreffen. Sie wollen Tom zur Flucht verhelfen, um die Bürger noch wütender zu machen.

Bobo verkleidet sich

  • Seite 19-22
  • Zeichnungen: Deliège
  • Story: Rosy
  • Anmerkung: Kein echtes Mini-Buch.

Pauli: Das elektrische Gespenst

  • Seite 23-28
  • Zeichnungen: Kara

Fix und Foxi

  • Seite 32
  • Zeichnungen: ?