Fix und Foxi 611

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 611
Erscheinungsdatum: 1.9.1967
Jahrgang: 15
Anzahl der Comics: 4
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,- sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Schmuckbild: Tom und Klein-Biberherz, Teil 6/6 (Z: Magdic)
FF-Kartei: Große Naturereignisse (1 Der Mount Everest, 2 Die Niagarafälle, 3 Der Geyser, 4 Die Tropfsteinhöhlen); Leonardo da Vinci (4x)

Fix & Foxi 611

  • Titelbild:


Fix und Foxi: Allerhand im Wüstensand

Tom: Sieg in Whisky-Town, Teil 3/5

  • Seite 19, 21-24 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Theodorou
  • Inhalt: Tom holt den Sheriff aus dem Bett und reitet mit ihm nach Money-Village. Dort finden gerade die Wahlen für die Posten des Bürgermeisters, Richters und Sheriffs statt. Die Whisky-Brothers bieten den bisherigen Amtsinhabern Geld, wenn sie ihnen ihre Jobs überlassen. Diese kassieren das Geld, lassen die drei dann aber abblitzen. Die Whisky-Brothers geben aber nicht auf und überführen die drei der Bestechung - unter dem Jubel der Bevölkerung übernehmen sie nun die Regierung der Stadt und nennen diese in Whisky-Town um. Schmutzfuß will das eigentlich Tom weitermelden, doch die Whisky-Brothers bestechen ihn mit dem Posten des Bankdirektors.

Lupo: Gut geteilt ist halb gewonnen

  • Seite 25, 27-28
  • Zeichnungen: Magdic

Hayawatha, Teil 18/42

  • Seite 32
  • Zeichnungen: ?
  • Story: D'Ami