Fix und Foxi 8/1990: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Lupo: Der große Sheriff)
 
Zeile 17: Zeile 17:
 
*Seite 3-12 (10 Seiten)
 
*Seite 3-12 (10 Seiten)
 
*Zeichnungen: [[Nebot]]
 
*Zeichnungen: [[Nebot]]
 +
*Inhalt: [[Lupo]] ist in den Polizeidienst eingetreten, aber statt Verbrecher zu fangen, darf er nur Fußböden wischen, Kaffee kochen und Streifenwagen waschen. Deshalb ergreift er sofort die Chance, als Austauschpolizist in die USA zu gehen. Stilecht im Cowboy-Outfit bereitet er sich auf seinen neuen Job als Hilfssheriff vor und trainiert unter der Aufsicht von [[Fix und Foxi]] mehr oder weniger erfolgreich reiten und schießen. Die Generalprobe mit [[Fix und Foxi]], [[Onkel Fax]] und [[Oma Eusebia]] meistert er jedoch mit Bravour. Schließlich geht es über den großen Teich – wo bereits die Aufgaben Fußböden wischen, Kaffee kochen und Streifenwagen waschen auf ihn warten.
  
 
===[[Fix und Foxi]]: Die heiße Quelle===
 
===[[Fix und Foxi]]: Die heiße Quelle===

Aktuelle Version vom 23. Juli 2014, 17:27 Uhr

Fix und Foxi 8/1990
Erscheinungsdatum: 15.2.1990
Jahrgang: 38
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 2,50 öS 20,- sfr 2,60
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Bastelkarton: Auto-Mini-Quartett, Teil 2/2



FF 38-08.jpg


Lupo: Der große Sheriff

  • Seite 3-12 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Nebot
  • Inhalt: Lupo ist in den Polizeidienst eingetreten, aber statt Verbrecher zu fangen, darf er nur Fußböden wischen, Kaffee kochen und Streifenwagen waschen. Deshalb ergreift er sofort die Chance, als Austauschpolizist in die USA zu gehen. Stilecht im Cowboy-Outfit bereitet er sich auf seinen neuen Job als Hilfssheriff vor und trainiert unter der Aufsicht von Fix und Foxi mehr oder weniger erfolgreich reiten und schießen. Die Generalprobe mit Fix und Foxi, Onkel Fax und Oma Eusebia meistert er jedoch mit Bravour. Schließlich geht es über den großen Teich – wo bereits die Aufgaben Fußböden wischen, Kaffee kochen und Streifenwagen waschen auf ihn warten.

Fix und Foxi: Die heiße Quelle

  • Seite 14-21 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: ?

Pauli: Donnerwetter mit dem Wetterfrosch

  • Seite 25-32 (8 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 24/1978
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Weil sein Wetterfrosch Regen vorhergesagt hat, geht Pauli bei Sonnenschein mit einem Regenschirm aus dem Haus. Nachdem man ihn auslacht, tauscht er mit einem Jungen den Schirm gegen ein Eis. Da beginnt es tatsächlich zu regnen. Mit allen möglichen Tricks versucht er den Schirm zurückzubekommen. Als es ihm endlich gelingt, klemmt der Schirm. Vor den Augen von Vater Eduard wirft er den Frosch aus dem Haus.

Old Nick und Schwarzbart, der Pirat: Meuterei auf der Apfelstrudel, Teil 4/4

Englisch lernen mit Fix und Foxi: The surprise package

  • Seite 46 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi