Fix und Foxi Extra 34

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi Extra 34
Erscheinungsdatum: 15.4.1976 (lt. FF-E 33)
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 192
Preis:
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Gewinnspiel mit Dixie (S. 111-113)



Fix und Foxi Extra 34

  • Titelbild: ?


Markus und Meister Müller: Auf gute Nachbarschaft

  • Seite 2-88 (87 Seiten)
  • Zeichnungen: Francis
  • Story:
  • Inhalt:

Pauli: Kurzschluß kurz vor Schluß

  • Seite 89-110 (22 Seiten)
  • Zeichnungen: Murek
  • Story: Murek
  • Inhalt:

Lupo: Immerzu Kung Fu

  • Seite 114-130 (17 Seiten)
  • Zeichnungen: Murek
  • Story: Murek
  • Inhalt:

Tom und Biber: Geier, Gauner und Gerangel

  • Seite 133-149 (17 Seiten)
  • Zeichnungen: Lopez
  • Inhalt: Die "Geier-Vallys" sind aus dem Gefängnis entlassen worden und wollen sich an dem Sheriff rächen, der sie hinter Gitter gebracht hatte. Keiner der Bürger will ihm beistehen, nur Tom und Biber halten zu ihm. Sie fordern den Sheriff auf, sich im Bye-Bye-Corral zum Duell bereitzuhalten, während sie die Banditen dorthin locken. Als diese den Sheriff erblicken und zu den Waffen greifen, hetzt Opa Nikodemus eine Schweineherde in den Corral, Biber lässt Hühner auf die Bande los und Tom greift mit seinen Schießkünsten ein.

Jo-Jo: Haie sind kleine Fische

Fix und Foxi: Kau dich frei

  • Seite 153-191 (39 Seiten)
  • Zeichnungen: Mainou
  • Inhalt: