Ignasi Calvet Esteban

Aus Kaukapedia
Version vom 27. Januar 2019, 20:08 Uhr von Brisanzbremse (Diskussion | Beiträge) (Bei seinen Signaturen erkenne ich nur mit viel Fantasie einen Akzent.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ignacio "Ignasi" Calvet Esteban (*17. Januar 1948 in Barcelona) ist ein spanischer Comiczeichner, der vor allem für seine Disney-Arbeiten bekannt ist.

Er arbeitete ursprünglich für das spanische Verlagshaus Bruguera und anschließend in einer Bank, während er in seiner Freizeit Zeichenunterricht nahm. Schließlich bekam er so viele Zeichenaufträge von Kunden, dass er beschloss, sich als Zeichner selbständig zu machen. Zu Estebans frühen Arbeiten aus den Jahren 1978 und 1979 gehören Comics mit Hanna-Barbera-Charakteren, Action-Comics für den britischen Fleetway-Verlag und Spionage-Comics für den spanischen Markt. Im selben Zeitraum zeichnete er Felix für Bastei sowie Fix und Foxi.

1980 lieferte Esteban seine ersten Disney-Comics für Egmont (damals noch Gutenberghus) ab und kam bald darauf im Studio von Josep Tello unter. In den 80er Jahren war er vor allem auf Die Panzerknacker spezialisiert, in den 90er Jahren widmete er sich Micky Maus und schließlich Donald Duck. Seit 2000 ist er einer der wichtigsten Zeichner der 1998 kreierten Figur Donni Duck (Donald als Kind), dessen Erlebnisse er in Zusammenarbeit mit dem finnischen Szenaristen Kari Korhonen umsetzt.

Fix und Foxi-Comics von Esteban

(Diese Liste ist mit Vorsicht zu genießen)


Weblinks