Fix und Foxi 246

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 246
Erscheinungsdatum: 2.9.1960
Jahrgang: 8 (Cover: 9)
Anzahl der Comics: 5 (24 Seiten, 4 Streifen)
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,-
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:

Hier gibt's Punkte, Wusstet ihr schon... S 2; Punktejagd S 5; Bastelecke Kleidung Lupo S 23; Text: Helmut findet die Spur, Autor: Hans-Jürgen Laturner, (2 Seiten) 19/ S 24-25



Fix & Foxi 246

  • Titelbild: ? (inspiriert durch die Lupo-Geschichte)


Fix und Foxi

  • Seite 4 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Die von Lupo gebackenen Eierkuchen (Pfannkuchen, Palatschinken) wandern beim Wenden durch den ganzen Schornstein, so dass sie auf dem Dach von Fix und Foxi abgefangen werden können. Für Lupo gibt es ein Dankschreiben.

Fix und Foxi

  • Seite 6-12 (6 Seiten, 4 Streifen)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupinchen
  • Inhalt: Foxi gewinnt auf dem Rummelplatz ein Fahrrad, das ihm von einem Straßenjungen umgehend abgeluchst wird. Der wiederum "verliert" es seinerseits an Lupinchen, die Foxis Fahrrad erkannt hat. Jetzt findet und "entwendet" es Fix und fährt damit weg, um Foxi für seine Sorglosigkeit zu bestrafen. Der Straßenbengel prügelt sich mit Fix um das Rad, ehe ihn Foxi verjagt. Nun kracht es zwischen Fix und Foxi, und Lupinchen kann als lachende Dritte damit abhauen.

Knox

  • Seite 13 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Knox
  • Inhalt: Knox, der Schnellmaler, schafft ein Porträt in fünf Minuten (angeblich). Die erste Kundin, eine wahrhaft stattliche Person, muss noch schnell ihr Make-up auffrischen ... Knox braucht ihr bloß die Leinwand ins Gesicht zu drücken - fertig!

Tom und Klein Biberherz

  • Seite 14-22 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Walter Neugebauer
  • Story: Norbert Neugebauer
  • Figuren: Tom und Biber, Nikodemus
  • Inhalt: Opa Nikodemus ist schlecht gelaunt, weil er sich auf Rat des Doktors das Rauchen abgewöhnen soll. Auch alle Tricks von Tom und Biber fruchten nichts. Aber als Opa Nikodemus auf der Stammesfeier der umliegenden Stämme eine Friedenspfeife nach der anderen gereicht bekommt, ist es mit dem Genuss bald vorbei.

Lupo

  • Seite 26-32 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo, Lupinchen, Eusebia
  • Inhalt: Die vielen Forellen im Bächlein haben es Lupo angetan, schnell rennt er um die Angel, doch leider will Oma Eusebia mitkommen, und Lupinchen auch, darf aber nicht. Also verstopft die Göre die Quelle, die Fische wandern in den Karpfenteich ab, und angesichts des vertrockneten Bachbetts kriegt Lupo mächtig Keile von der Oma. Lupinchen gesteht die Wahrheit, sie und Lupo werden zu Hause an Stühle gefesselt. Fix und Foxi haben inzwischen den ganzen Karpfenteich leergefischt und laden Eusebia zum Fischessen ein. In Wahrheit verdrücken sie alle Fische gemeinsam mit dem befreiten Lupinchen. Eusebia hat ihre Kaffeetanten mitgebracht, und die sind jetzt mächtig sauer auf sie, als sie nur mehr die Fischgräten vorfinden. Vor dem stillen Örtchen drängen sich drei übervolle Bäuche.