Fix und Foxi 266

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 266
Erscheinungsdatum: 17.1.1961
Jahrgang: 9 (Cover: 10)
Anzahl der Comics: 5 (24 Seiten, 2 Streifen)
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:

Die gute Tat S 2; Rätselraten mit Knox (Punkterätsel) S 3; Text: Spezi. Große Geschichten um einen kleinen Hund (Autor NN) (2/) S 17-19; Lupoistisches (Witze) S 32


Fix & Foxi 266

  • Titelbild:


Lupos Entenfang

  • Seite 4 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Lupo
  • Inhalt: Lupo hat ein Auge auf die Zuchtenten von Otto Schmalz geworfen, erhält aber auch Besuch vom (richtigen, großen) Fuchs. Auuuh!

Lupo

  • Seite 5 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Lupo, Fix, Foxi
  • Inhalt: Lupo findet DM 50 auf der Straße und kauft gleich eine Armbanduhr dafür. Völlig enttäuscht ist er, als diese dieselbe Zeit zeigt wie Fix und Foxis billige Wecker zu DM 25.

Fix und Foxi

  • Seite 6-16 (10 Seiten, 3 Streifen)
  • Zeichnungen: Kara
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo, Lupinchen, Eusebia
  • Inhalt: Fix und Foxi helfen ein bisschen im Tierpark aus und sollen ein niedliches Löwenkätzchen transportieren. Lupo und Lupinchen entführen das Löwenbaby und verstecken es vor den verzweifelt suchenden Füchsen und vor Eusebia im Haus von der Oma. Die leidet fürchterlich unter dem "Katzen"-Gestank. Allmählich wird Eusebias Kühlschrankinhalt immer kleiner und das Kätzchen immer größer. Im Park beim Gassigehen gibt's auch Probleme mit Hunden. Schließlich prallen Löwe und Eusebia doch noch aufeinander - oder ist's nur ein Traum?! Nein, die Großkatze wird Eusebias drakonischen Erziehungsmaßnahmen unterworfen (damals noch mit Regenschirm) und ist mehr als handzahm. Die Kaffeekränzchentanten sind sprachlos.

Tom und Klein Biberherz, Teil 2/3

  • Seite 20-29 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Walter Neugebauer
  • Story: Norbert Neugebauer
  • Figuren: Tom und Biber
  • Inhalt: Tom und Biber besuchen ein altes, verlassenes Fort - verfolgt von ihren beiden Todfeinden. Im Fort entbrennt ein wütender Kampf zwischen den Kontrahenten, bei dem Tom und Biber erfolgreich eine alte Kanone einsetzen. Zurück im Dorf wollen die beiden auf Entenjagd gehen, wobei sie die beiden Indianer beim Wildern entdecken. Biber lockt sie von ihrem Lagerfeuer weg, damit Tom ihnen ihren Braten wegschnappen kann. Die geprellten Indianer planen nun, die beiden in der Nacht aus dem Zelt des Häuptlings zu entführen - aber Tom und Biber haben ihr Gespräch belauscht.
  • Anmerkung: Remake in FF 16/1975

Fix und Foxi

  • Seite 30-31 (1 Seite, 4 Streifen)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Dass Fix und Foxi heiße Kastanien (Maroni) verkaufen, lässt Lupo keine Ruhe, und so macht er ihnen mit Schneetörtchen Konkurrenz. Weil die bei den Kindern überhaupt nicht ankommen, (fr)isst er sie selbst alle auf. Den erfrierenden Vielfraß können Fix und Foxi mit ihrem Bratofen gerade noch retten.