Fix und Foxi 35/1990

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 35/1990
Erscheinungsdatum: 1990
Jahrgang: 38
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 48
Preis: DM 2,60 öS 22,- sfr 2,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:

4 Metallic-Sticker



FF 38-35.jpg


Fix und Foxi: Feuerwehrleute

  • Seite 3-12, 14-17 (14 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa

Pauli: Wer andern einen Käfig baut

  • Seite 19-22 (3,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 24/1971
  • Auch erschienen in: FF 31/1979 (als "Sensationen gibt's im Zoo - so oder so") und FF 52/1984 (als "Jedem seinen Zoo")
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli und Mausi sind erstaunt darüber, daß so viele Leute den Zoo besuchen. Sie rechnen sich aus, wieviel Geld man damit verdienen könnte und beschließen, ihren eigenen Zoo zu eröffnen. Für den Anfang reicht auch ein Tier, und so fangen sie im Wald eine Katze, die sie dann bemalen und mit einer falschen Löwenmähne versehen. Sie sperren die Katze in einen selbstgebastelten Käfig und verlangen dann von den vorbeikommenden Leuten 50 Pfennig für das Anschauen - doch keiner interessiert sich für diese "Attraktion". Erst als sich Pauli versehentlich im Käfig einsperrt und nicht mehr herauskann, beginnt das Geschäft zu laufen...

Lupo: Lupos tolle Touren

  • Seite 24-25
  • Anmerkung: Monatskalender September, Einseiter-ND.

Lupo: Freie Verpflegung

Stops: Der Kakteenfreund

  • Seite 40-45
  • Zuerst erschienen in: FF 41/1980
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Hops fragt Stops am Telefon, was er ihm zum Geburtstag schenken könne. Stops meint, er bräuchte ihm zwar nichts zu schenken, aber wenn er schon fragt, dann würde er sich über einen Stachelkopf für seine Kakteensammlung freuen. Auch die Stöpsel überlegen, was sie ihrem Onkel schenken könnten, und auch sie entscheiden sich für einen Stachelkopf. Beim Gärtner finden sie so einen Kaktus, und glücklicherweise möchte der Gärtner alle seine Stachelköpfe loswerden...

Englisch lernen mit Fix und Foxi: How to tackle a problem

  • Seite 46
  • Auch erschienen in: FF 3/2006
  • Zeichnungen: Eberle

Lupo

  • Seite 48