Fix und Foxi 419

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 419
Erscheinungsdatum: 24.12.1963
Jahrgang: 11
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 419


Fix und Foxi: Der Schneemensch

  • Seite 3-14
  • Zeichnungen: ?

Tom und Klein Biberherz

  • Seite 16-22 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Beim Versuch, eine Wildkatze schießen, geht der Schuss von Opa Nikodemus daneben und sein Pferd durch. Daraufhin requiriert er eine Kuh als Reittier, was dieser überhaupt nicht gefallen will. Ein wilder Ritt beginnt, der im Zusammenstoß mit einem hohlen Baum endet. Aus dem umgeworfenen Baumstamm fließt Honig, den nun beide für sich beanspruchen. Zunächst nimmt die Kuh ihren Widersacher auf die Hörner, dann versucht Opa, das Vieh mit einem roten Tuch wegzulocken - und landet leider selbst in einem Kaktus. Da taucht der Besitzer der Kuh auf, der den Honig in Beschlag nimmt, hat ihn doch seine Blessy gefunden. Opa Nikodemus klagt sein Leid Tom und Biber, die ein Wespennest besorgen. Vor dem Angriff der Wespen ergreifen die Kuh und ihr Besitzer die Flucht. Stolz bringen Tom und Biber den honiggefüllten Stamm zu Opa Nikodemus - der aber über die Wespen im Honig wenig erfreut ist.

Lupo

  • Seite 24-25
  • Zeichnungen: Orazi

Winnetou, Häuptling der Apatschen, Teil 42/48

Knox