Fix und Foxi 497

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 497
Erscheinungsdatum: 22.6.1965
Jahrgang: 13
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,70 öS 4,50 sfr 0,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 497

  • Titelbild:


Fix und Foxi: Die Reise nach Italien

Tom und Klein-Biberherz: Der Wunderdoktor, Teil 9/9

  • Seite 18-23 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Story: Miettinen
  • Inhalt: Die Indianer geben Tom noch eine halbe Stunde Zeit, dann ist die Zehntagesfrist abgelaufen. In einem schmalen Canyon gerät er in einen Hinterhalt, Doktor X und Schmutzfuß nehmen ihn unter Feuer. Tom schickt zur Ablenkung sein Pferd vor und fällt den beiden Gaunern in den Rücken. Auf dem Rückweg zum Fort trifft er wieder auf Biber, der gerade eine dicke Squaw, die er für den Täter hält, mit dem Lasso fängt. Die Squaw lässt sich dies allerdings nicht gefallen. Aber Tom und Biber können ihre Gefangenen noch fristgerecht im Fort abliefern - und der Kommandant darf sich seine Pantoffeln schmecken lassen.

Fix und Foxi: Der Schatz

  • Seite 24-25
  • Zeichnungen: ?
  • Inhalt: Fix und Foxi geben vor, einem Schatz in einer Höhle auf der Spur zu sein, und lassen es Lupo hören, der prompt darauf hereinfällt und in besagter Höhle bloß einem entlaufenen Bären in die Fänge läuft - den Fix und Foxi schließlich fangen und für den sie die Belohnung kassieren.

Pauli: Aladin, Teil 3/7

  • Seite 26-29
  • Zeichnungen: Kara

Knox: Das Ofenrohr

  • Seite 32
  • Zeichnungen: Körner
  • Inhalt: Knox schenkt Lupo einen alten Ofen, der diesen dankbar in Betrieb nimmt. Doch treibt ihn bald der Qualm in die Flucht. Knox hat nämlich vergessen, das Ofenrohr mitzuliefern. Als er mit dem Rohr erscheint, geht der erboste Lupo damit auf ihn los.