Fix und Foxi 50/1978

Aus Kaukapedia
Version vom 18. November 2017, 14:38 Uhr von BotRobbi (Diskussion | Beiträge) (Bot: defekten Web-Link entfernt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 50/1978
Erscheinungsdatum: 8.12.1978
Jahrgang: 26
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 40
Preis: DM 1,70 öS 13,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Bastelkarton: FF-Geschenkanhänger und Tischkarten für Weihnachten


Fix & Foxi 50/1978


Lupo: So ein Früchtchen!

  • Seite 3-4, 6-8, 10-12 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Lupo ist in der Stadt unterwegs und isst eine Banane. Danach hat er das Problem, wie er die Schale loswerden soll...
  • Anmerkung: Vermutlich inspiriert durch die Kurzgeschichte "Sauberkeit" von Ephraim Kishon.

Eusebia: Von Pilzen, die keinen Pfifferling wert sind

  • Seite 15-18, 22-26 (7,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Marti
  • Inhalt: Eusebia sind die Pilze auf dem Markt zu teuer, also fährt sie mit Lupinchen in den Wald, um dort selber welche zu sammeln. Leider hat sie vom Pilzesammeln nicht viel Ahnung, doch zum Glück erklärt ihr eine hilfsbereite ältere Frau, worauf man dabei achten muss...

Diabolino

  • Seite 29 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: (FF, 60er)
  • Zeichnungen: Julino
  • Inhalt: In einem noblen Hotel legt Diabolino einem Gast Reißzwecken ins Bett. Dummerweise ist der Gast ausgerechnet ein indischer Fakir...

Pauli: Warum denn in die Ferne sprechen..., Teil 2/2

  • Seite 31-36, 37-38 (7 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 16/1994 (als "Telefonitis total")
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Die Familie Baumeister hat nun endlich ein Telefon. Die ersten gewählten Nummern lösen jedoch unvorhergesehene Folgen aus, und weiters besteht das Problem, dass noch niemand weiß, dass man die Baumeisters nun anrufen kann. Also wandern Pauli und Paulinchen mit Schildern durch den Ort, damit jeder erfährt, dass die Familie nun ein Telefon hat. Das freut natürlich alle Leute in der näheren Umgebung, die noch keinen Telefonanschluss besitzen...

Lupo

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Auch erschienen in: FF 52/1987
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Als Lupo durch die Winterlandschaft spaziert, beobachtet er verwundert, wie zwei Jungen eine Hochsprungstation aufbauen. Plötzlich rutscht er auf dem Eis aus und startet zu einem beeindruckenden Höhenflug...