Fix und Foxi Sonderheft Ostern 1979: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Diabolino)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{InfoboxOhneJhg |
 
{{InfoboxOhneJhg |
 
TITEL=Fix und Foxi Ostern|
 
TITEL=Fix und Foxi Ostern|
EDATUM=1979|
+
EDATUM=2.3.1979 (lt. FF 10/1979)|
 
NRCOMICS=7|
 
NRCOMICS=7|
 
SEITEN=64|
 
SEITEN=64|
Zeile 33: Zeile 33:
 
*Zeichnungen: [[Julino]]
 
*Zeichnungen: [[Julino]]
 
*Story: [[Julino]]
 
*Story: [[Julino]]
*Inhalt: Julino höchstselbst sitzt grübelnd vor einem weißen Bogen Papier, bis [[Diabolino]] das Tintenglas umkippt und sich ein Osterbild in Schwarz über das Papier ergießt.
+
*Inhalt: Julino höchstselbst sitzt grübelnd vor einem weißen Bogen Papier, bis [[Diabolino]] das Tuschefass umkippt und sich ein Osterbild in Schwarz über das Papier ergießt.
 
*Anmerkung: Erster neuer Diabolino seit 1974. Den nächsten neuen gab es erst über ein Jahr später in [[Fix und Foxi 20/1980|FF 20/1980]].
 
*Anmerkung: Erster neuer Diabolino seit 1974. Den nächsten neuen gab es erst über ein Jahr später in [[Fix und Foxi 20/1980|FF 20/1980]].
  

Aktuelle Version vom 14. Dezember 2019, 21:48 Uhr

Fix und Foxi Ostern
Erscheinungsdatum: 2.3.1979 (lt. FF 10/1979)
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 64
Preis: DM 2,80 öS 22,- sfr 3.-
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Ostertischkarten (Julino)



FFSH 1979 Ostern.jpg


Fix und Foxi: Setzeier

  • Seite 4-17 (14 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt:

Hops und Stops: Keilerei um ein Küken

  • Seite 19-26 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt:
  • Anmerkung: Beginnend mit dieser ersten Hops-und-Stops-Geschichte von Sandro Costa mischen nach 13 Jahren Abwesenheit die Stöpsel wieder mit.

Fix und Foxi: Müde Ostern

  • Seite 27-31 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt:

Diabolino

  • Seite 34 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Julino
  • Story: Julino
  • Inhalt: Julino höchstselbst sitzt grübelnd vor einem weißen Bogen Papier, bis Diabolino das Tuschefass umkippt und sich ein Osterbild in Schwarz über das Papier ergießt.
  • Anmerkung: Erster neuer Diabolino seit 1974. Den nächsten neuen gab es erst über ein Jahr später in FF 20/1980.

Fix und Foxi: Das Ei des KoLUPOs

  • Seite 35-42 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt:

Knox: Das Superei

  • Seite 47-51 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt:

Pauli: Wer legt denn nun die Ostereier?

  • Seite 54-63 (10 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 17/1987 (als "Osterhase gesucht") und FF 14/1992
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt:


Das vollständige Umschlagbild