Fix und Foxi 106

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 106
Erscheinungsdatum: 27.12.1957
Jahrgang: 5 (Cover: 6)
Anzahl der Comics: 5 (20 Seiten)
Seiten: 24
Preis: DM 0,50 öS 3,-
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:

Premiere: Großvater (Nikodemus); Rätsel; Text: Neue Münchhausen Abenteuer (Autor NN) (9/29), 2 Seiten



Fix & Foxi 106

  • Titelbild: ? (illustriert die Tom und Biber-Geschichte)


Fix und Foxi

  • Seite (2 Seiten)
  • Zeichnungen: Neugebauer
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Wenn die Firma "Alpenmilch" tausende weißer Flugzettel und nur EINEN blauen Gewinnschein abwerfen lässt, dann ist doch klar, dass ihn Fix und Foxi ... BEINAHE erwischen, denn Lupo stößt sie rüde beiseite. Was, der Hauptgewinn sind bloß 30 Liter weißer Saft?! - Könnt ihr behalten, sagt Lupo großzügig. Er hat die Rückseite nicht gelesen: der Hauptpreis ist ein Motorroller! Bleiben 30 Liter Kuhlimo für Lupo, um seinen Frust niederzutrinken.

Tom und Klein Biberherz

  • Seite (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Walter Neugebauer
  • Story: Norbert Neugebauer
  • Figuren: Tom, Klein Biberherz, Großvater, Toms Vater
  • Inhalt: Es ist fast wie bei Rotkäppchen: Tom und Klein Biberherz sollen ihren Großvater mit Proviant versorgen, da kommt ihnen ein Bär in die Quere. Der Pfefferstreuer verhindert zwar das Ärgste, aber die anschließende rasante Fahrt bergab endet für die beiden mit einem schmerzhaften Abwurf. Außerdem wird ein Sack Maiskörner in den Bach geworfen - und schon glaubt Großvater, er habe Gold gefunden ... Als er den Irrtum entdeckt, ballert er wie wild durch die Gegend. Zuerst mit dem Gewehr, später auch noch mit dem Revolver ... Eine Kugel trifft die Felswand - was ist das?! Eine Goldader!! Der Braten zum Feiern kommt von oben: eine weitere Kugel hat eine Gans vom Himmel geholt. War halt ein Goldschuss.

Peter und Jasmin

  • Seite (4 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Peter, Jasmin, Emil
  • Inhalt: Nobel, nobel, alle Achtung! Peter und Jasmin können mit dem eigenen Hubschrauber zum Einkaufen in die Stadt fliegen! Aber müssen sie denn ausgerechnet auf dem Dach von "EMILS WARENHAUS" landen, wo doch ausdrücklich "Parken verboten" ist?! Peter glaubt besonders schlau zu sein: bleibt der Hubschrauber halt in der Luft, und Peter klettert auf einer Strickleiter hinunter. Jetzt greift der Hausherr ein: Emil lässt die Strickleiter mittels Luftballon sanft entschweben ... Peter klettert auf einer richtigen Leiter zur verzweifelten Jasmin ... die bekommt einen Fußtritt von Emil (die Leiter natürlich), und Peter hängt in der Luft an der Strickleiter. Er stößt Emil vom Dach - und schon wieder hängt einer, nämlich Emil an einem Stromkabel. Mit dem Rotor wird er aufgefangen und mehr oder weniger durchgedreht im nächsten Teich abgesetzt. Auf seinem Dach herrscht ja Parkverbot.

Fix und Foxi

  • Seite (6 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo, Pauli
  • Inhalt: Lupo hat zu viele Wildwest-Hefte gelesen, er geht zum Kostümverleih und mimt den schießwütigen Sheriff. Aber schon der erste "Gangster", Pauli, kann sich mit Schaufel-auf-die-Pratze und Stein-aufs-edle-Haupt erfolgreich wehren. Es folgen Hase mit Karotte-auf-die-Nase und Igel mit Wasserwerfer-gegen-ganzen-Lupo. Eine einzige Pleite. Fix und Foxi fordern ihn nun zum "mexikanischen" Duell heraus. Lupo muss in eine Hütte und darf hemmungslos herausballern. Klar, dass alle in Deckung gehen. Lupos Munition ist alle, jetzt bricht ein wahres Stein-Hagelgewitter über die Hütte herein, bis der "Sheriff" entnervt aufgibt und seine Hefte verbrennt. Eigentlich ein erfolgreicher Kampf gegen Schmutz und Schund.

Kalle und Pipsa

  • Seite (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Kalle, Pipsa
  • Inhalt: Eine Stubenfliege nervt Kalle beim Mittagsschläfchen. Mit dem Buch wird nur die Wand, mit der Fliegenklatsche nur die Vase getroffen, also klettert er auf den Tisch, um einen klassischen Fliegenfänger aufzuhängen. Der Tisch kippt um - und Kalle verwickelt sich im Fliegenfänger. 3:0 für die Fliege.