Fix und Foxi 383

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 383
Erscheinungsdatum: 16.4.1963
Jahrgang: 11
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 383


Fix und Foxi: Das Unwetter

  • Seite 3-8
  • Zeichnungen: ?

Tom und Klein Biberherz: Der Nebenbuhler

  • Seite 12-18 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Missmutig schälen Tom und Biber Rüben, da kommt Opa Nikodemus mit guten Nachrichten: Nelly Pflasterstone hat die beiden für eine Woche eingeladen. Kaum auf der Ranch angekommen, halst ihnen Nelly bereits eine Arbeit auf: einen Stall für ihr Pony zu errichten. Zu ihrer Entrüstung müssen Tom und Biber feststellen, dass sich Nelly inzwischen mit einem anderen Jungen abgibt - Johnny, dem besten Schützen und Faustkämpfer der Umgebung. In der folgenden Prügelei unterliegen sowohl Tom als auch Biber. Ein Racheplan ist bald ausgetüftelt. Aus einem Gebüsch heraus macht Biber das Knurren eines Grizzly-Bären nach. Johnny flüchtet sich auf einen Baum und lässt Nelly schutzlos zurück. Tom versichert ihr, dass Biber den Kampf mit dem Bären aufgenommen hat - da kommt er auch schon mit Bärenkrallen als Beweis seiner Tapferkeit aus dem Buschwerk. Während nun Johnny den Stall bauen darf, können sich Tom und Biber beruhigt zurücklehnen ... bis Nelly dahinter kommt, dass die Bärenkrallen schon älteren Datums sind. Und so greifen die beiden Johnny beim Stallbau unter die Arme.

Fix und Foxi als Sporttaucher

  • Seite 19-23
  • Zeichnungen: ?

Winnetou, Häuptling der Apatschen, Teil 7/48

Lupo

  • Seite 30-31
  • Zeichnungen: ?

Fix und Foxi

  • Seite 32
  • Zeichnungen: ?