Fix und Foxi 396

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 396
Erscheinungsdatum: 16.7.1963
Jahrgang: 11
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:




Fix & Foxi 396


Fix und Foxi: Die Ferienreise

  • Seite 3-10 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Tom und Klein-Biberherz

  • Seite 11-13 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Orazi
  • Inhalt: Opa Nikodemus schickt Tom und Biber los, die Wäsche aufzuhängen. Diese spannen die Leine mit der Wäsche quer über den Weg, um sie als Netz fürs Tennisspielen zu benutzen. Da preschen zwei Reiter heran, deren Pferde über die Wäscheleine stolpern. Einer der Reiter stülpt dem anderen Opas Unterhose über und fesselt ihn - mit Hilfe von Tom und Biber hat er einen Bankräuber gestellt.

Lupo

  • Seite 16-18 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Demirer

Pauli will ein Cowboy werden, Teil 3/4

  • Seite 19-22 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Fix und Foxi: Der Hausputz

  • Seite 23-25 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Winnetou, Häuptling der Apatschen, Teil 20/48

Knox: Die neue Brille

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?