Fix und Foxi 43/1987

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 43/1987
Erscheinungsdatum: 1987
Jahrgang: 35
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 2,40 öS 19,- sfr 2,40
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Briefmarken-Aufkleber



FF 35-43.jpg


Lupo: Das Multitalent

  • Seite 3-8, 10-12, 14-16 (12 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: Lupo und seine Freunde 13/1981 (als "Traumjob gesucht")
  • Auch erschienen in: FF Sonderausgabe 6 und Lupo 3/2009 (als "Traumjob gesucht")
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo versucht sich in diversen Jobs, um es Oma Eusebia zu zeigen. Zunächst gerät er als sauberkeitsbewusster Wäscher im Waschsalon selbst in die Maschine, verpackt sich dann als Verpackungsfacharbeiter ebenfalls fachgerecht selbst, frisst als Fotomodell für Langnase-Eiscreme das Eis-Imitat auf und verwüstet bei einer übertrieben dynamischen Präsentation seiner Fähigkeiten als Polizisten-Nahkampftrainer die Polizeiwache.
  • Anmerkung: Gekürzt und mit neuem Eröffnungs- und Schlusspanel (Theodorou?).

Bobo: Zu früh gefreut

Pauli: Demonstrieren will gelernt sein

  • Seite 24-27 (4 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 21/1973 (als "Die Demonstranten")
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Papa Eduard erklärt Pauli den Begriff "Demonstration". Als Pauli und Mausi daraufhin mit einer Demonstration gegen das Badeverbot die Nachtruhe in der Stadt stören, muss Eduard wegen mangelnder Aufsichtspflicht ins Gefängnis.

Bully Bouillon: Die Sportskanonen

  • Seite 29-34 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin

Fix und Foxi: Bungo, der geheimnisvolle Affenkönig, Teil 2/2

  • Seite 37-46 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Mainou

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi