Fix und Foxi 48/1992

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 48/1992
Erscheinungsdatum: 1992
Jahrgang: 40
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 56
Preis: DM 2,60 öS 22,- sfr 2,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:





FF 40-48.jpg

  • Titelbild: Fecchi (illustriert "Das Geheimnis der Alraunenwurzel")


Fix und Foxi: Das Geheimnis der Alraunenwurzel

  • Seite 2-6, 8-10, 47-54 (16 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 2/2009
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Story: Seitz (Remake)
  • Inhalt: Räuberhauptmann Lupo macht sich auf die Suche nach der sagenhaften Alraunenwurzel, mit deren Zauberkraft er reich zu werden gedenkt. Stattdessen befördert ihn ein Keiler in ein Dornengestrüpp. Nach dieser Pleite macht seine Großmutter den Gauklern Fix und Foxi weis, ihr nunmehr bettlägriger Enkel befände sich in den letzten Zügen und könne nur noch durch besagte Wurzel gerettet werden. Die beiden machen sich auf die Suche und rufen im gruseligen Wolfenhorst bald nach Madame Barnabu, da Lu Bienchen ihnen diesen Tipp gegeben hatte, im Falle dass Hilfe nötig sei. Die Dame entpuppt sich als riesige Eule, die ihnen den Weg weist und sie vor sprechenden Steinen und dem bösen Waldgeist warnt. Als sie bald darauf auf eine Ansammlung von versteinerten Menschen treffen, die auf sie einreden, gibt Fix ihnen, trotz Warnung der Eule, Antwort und wird selbst zu Stein. Das einzige Gegenmittel in einem solchen Fall ist eine Berührung mit der Alraunenwurzel, die Foxi nun allein suchen muss, um seinen Bruder zu retten. Als er sie nach Überwindung eines riesigen Dornengestrüpps in einer Burgruine gefunden hat, erscheint ihm in Gestalt des bereits bekannten Keilers der Waldgeist und versucht ihn mit einem Goldschatz zu bestechen. Natürlich erfolglos - am Ende sind alle entsteinert und Foxi wird als Held gefeiert.
  • Anmerkung: Die Story ist ein Remake der FF-Fortsetzungsgeschichte aus FF 132 - FF 133.

Bully Bouillon: Der Neue

  • Seite 17-20 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin

Fix und Foxi

  • Seite 22 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Costa

Pauli: Der Flug-Fimmel

Fix und Foxi: Die hohe Kunst der Selbstverteidigung

  • Seite 42-45 (4 Seiten)
  • Auch erschienen in: Lupo 5/2008 (als "Lupo: Die hohe Kunst der Selbstverteidigung")
  • Zeichnungen: ?
  • Inhalt: Mit Hilfe zweier Schaufeln übt sich Lupo in fernöstlichem Kampfsport. Fix und Foxi machen sich zunächst darüber lustig, sind aber später wie vor den Kopf gestoßen...

Lupo

  • Seite 56 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi