Fix und Foxi 502

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 502
Erscheinungsdatum: 27.7.1965
Jahrgang: 13
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,70 öS 4,50 sfr 0,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Die Bibel: Moses; Die Hieroglyphen



FF 502.jpg

  • Titelbild:


Fix und Foxi: Zauberei

  • Seite 3-9 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Demirer
  • Story: ?
  • Inhalt:

Knox: Das Haus der Glücklichen, Teil 1/3

  • Seite 10-13 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Becker
  • Story: ?
  • Inhalt:

Tom und Klein-Biberherz, Teil 2/5

  • Seite 14-21 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Story: ?
  • Inhalt: Von seinem Freund Jack lässt sich Opa Nikodemus zum nächsten Hafen kutschieren - ohne zu ahnen, dass Tom und Biber längst seine Spur aufgenommen haben und hinten an der Kutsche hängen. Selbst beim Durchqueren eines Flusses lassen die beiden nicht los, obwohl sie dabei fast ertrinken. Im Hafen helfen Tom und Biber beim Beladen des Schiffes und verstecken sich als blinde Passagiere hinter den Ballen.

Pauli: Der Spaziergang

  • Seite 22-28 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara
  • Story: ?
  • Inhalt:

Diabolino

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Auch erschienen in: FF 19/1979
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Diabolino sieht vor einem Zirkuszelt ein Plakat, wo L. Löwenzahn als der "beste Dompteur der Welt" angepriesen wird. Während der Vorstellung schickt ihm Diabolino dann statt Löwen Gänse in die Manege...