Fix und Foxi 51/1990

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 51/1990
Erscheinungsdatum: 1990
Jahrgang: 38
Anzahl der Comics: 4
Seiten: 48
Preis: DM 2,60 öS 22,- sfr 2,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:

Turtleposter zum neuen Film



FF 38-51.jpg


Fix und Foxi: Die Jagd nach dem weißen Affen

  • Seite 2-6, 8-12, 14-15 (12 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 3/2006
  • Zeichnungen: Mainou
  • Inhalt: Knox, Fix und Foxi fliegen für den Fuxholzener Zoo auf eine Expedition nach Indien. Lupo begleitet sie als blinder Passagier.
  • Anmerkung: Deutliche Anleihen bei Carl Barks' Donald Duck-Abenteuer "Die Jagd auf das Einhorn".

Pauli: Vor und nach der Bescherung

  • Seite 16-20, 29-33 (10 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF Weihnachten 1979
  • Zeichnungen: Nin
  • Inhalt: Vater Eduard und Mama Paula wundern sich, dass Pauli, Mausi, Egon und Mecki friedlich miteinander spielen. Doch die wollen sich eigentlich nur bis zur weihnachtlichen Bescherung vertragen. Als sich Pauli und Mausi um Paulinchen kümmern sollen und sich Egon und Mecki darüber amüsieren, ist es mit dem vorweihnachtlichen Frieden vorbei.

Fix und Foxi: Die Vertreterbande

  • Seite 35-38, 40-46 (11 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Oma Eusebia, Lupinchen, Onkel Fax, Lupo, Fix und Foxi leiden wie ihre Fuxholzener Mitbürger unter hohen Preisen, die durch die kriminellen Machenschaften einer Vertreterbande entstehen. Lupo und Fix und Foxi greifen ein.

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo holt durch den übermäßigen Einsatz von Insektenspray einen Engel vom Himmel.