Fix und Foxi 537

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 537
Erscheinungsdatum: 29.3.1966
Jahrgang: 14
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,50 sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Ich weiß mehr: Dschungel, Eidechsen
Die kleine Kostümkunde: Alt-Ägypten etwa um 1530 v. Chr. (S. 31)

Fix & Foxi 537

  • Titelbild:


Fix und Foxi: Mitgefangen - mitgehangen

  • Seite 3-7
  • Zeichnungen: Fischer
  • Story: Fischer
  • Anmerkung: Laut Sotheby's-Katalog ist das erste Original-Blatt mit dem Datum 20.1.64 versehen, der Comic war zum Zeitpunkt seines Erscheinens also schon über zwei Jahre alt.

Pauli: Das Schlittenrennen

  • Seite 8-14
  • Zeichnungen: Kara

Pit und Pikkolo: Abenteuer in Chiquito, Teil 12/13

Tom und Klein-Biberherz: Die Holzhacker, Teil 4/5

  • Seite 23-26 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Perego
  • Inhalt: Tom und Biber liefern den gefangenen "Fisch" bei seinem Boss ab. Dieser schickt nun seine Küchengehilfen Jim und Jo los, um die Holzfällerarbeiten zu stoppen. Inzwischen bedienen Tom und Biber eine Seilwinde, mit der sie die Baumstämme den Berg hinunter zum Fluss liefern, wo sie Opa Nikodemus in Empfang nimmt. Da peitschen plötzlich mehrere Schüsse auf - ist Opa in Gefahr? Die beiden verlassen ihren Posten und eilen nach unten. Nathan und seine Gehilfen stoppen unterdessen die Seilwinde und lösen eine Lawine aus Baumstämmen aus, um ihre Gegner zu zermalmen.

Diabolino

  • Seite 32
  • Auch erschienen in: FF 22/1979
  • Zeichnungen: Rinaldi
  • Inhalt: Diabolino beobachtet den Schlagersänger Enrico Canzone bei seinem Konzert. Das Publikum ist zunächst begeistert, doch dann schneidet ihm Diabolino das Mikrofonkabel durch...