Fix & Foxi 9/2008

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix & Foxi 09/2008
Erscheinungsdatum: 26. August 2008
Jahrgang: 56
Anzahl der Comics: 7 (32,5 Seiten)
Seiten: 68
Preis: € 2,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Extra: Bowl-o-rama







Fix & Foxi 09/2008


Comics

Fix & Foxi: Isegrim und Reineke

  • Seite 4, 6-15 (11 Seiten)
  • Erstveröffentlichung
  • Zeichnungen: Massimo Fecchi
  • Clean-up/Tusche: Giuseppe de Facendis
  • Farben: Giuseppe de Facendis
  • Story: Jürgen Seitz (nur Blasentext, nach einer Idee von Michael Semrad)
  • Inhalt: Fix und Foxi, Lupo, Lupinchen, Fax und Knox sitzen zu Tisch bei Eusebia, als unvermittelt die Väter (?) von FF und Lupo reinplatzen: Isegrim und Reineke, die sich vor Jahren auf den Weg nach Futschistan gemacht hatten, um dort sagenhafte Reichtümer zu bergen, jedoch nie etwas fanden. Nachdem Knox ihren olmonautischen Golddetektor repariert hat, den er ihnen dereinst mitgegeben hatte, ergreift Isegrim mit dem Gerät und dem spontan zu seinem "neuen Partner" ernannten Lupo unvermittelt die Flucht. FF und Reineke nehmen die Verfolgung auf...

Boule & Bill: "Zucker?... Dafür schmelze ich dahin!!..."

  • Seite 19 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Laurent Verron
  • Story: Éric Corbeyran
  • Inhalt: Boule bringt Zucker-Fan Bill mit einem abgefeimten Trick dazu, ein Bad zu nehmen.
  • Anmerkung: Gag 1264. Dem Onepager geht eine ganzseitige Werbeanzeige für die Boule & Bill-Alben des Salleck-Verlags voraus.

Mischa: Ein Astronaut dreht durch

  • Seite 28-33 (6 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: Primo 21/1972
  • Auch erschienen in: FF Jahrbuch 1974
  • Zeichnungen: Berck
  • Inhalt: Mischa und Connie machen sich in Turbinos Auftrag auf ins All, um den Astronauten MacDouglas einzusammeln, der nach einem Erdumkreisungsrekord fünf Jahre lang oben vergessen wurde...

Diabolino

  • Seite 36 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: (FF, Mitte 60er)
  • Auch erschienen in: FF 32/1978
  • Zeichnungen: Florian Julino
  • Story: Florian Julino
  • Inhalt: Diabolino sitzt zusammen mit Kindern in einem Marionettentheater. Als die Situation für eine der Puppen brenzlig wird, schreitet Diabolino ein, indem er der anderen Puppe die Fäden durchschneidet...

Die Fliegenstube

Lupo

Fix & Foxi: Der König von Radjpuristan

  • Seite 52-63 (12 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 14/1993
  • Zeichnungen: Carlos Guirado
  • Inhalt: Knox, Fix und Foxi und Lupo machen eine Expedition nach Radjpuristan. Dort angekommen, wundert sich Lupo, warum er ohne viel Zutun zum König der Einheimischen gemacht wird. Die Sache hat natürlich einen Haken: Jeder König herrscht dort nur drei Tage lang, dann wird er den Tigern zum Fraß vorgeworfen...
  • Anmerkung: Die Geschichte greift Elemente des Donald Duck-Abenteuers "Maharadscha für einen Tag" von Carl Barks auf, vor allem das Ende.


Weblinks