Fix und Foxi 25/1981

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 25/1981
Erscheinungsdatum: 12.6.1981
Jahrgang: 29
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 48
Preis: DM 1,90 öS 15,- sfr 1,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Bastelkarton: Romantische Altstadt, Teil 10/14
2 Riesen-Sammelbilder


Fix & Foxi 25/1981


Lupo: Zauberhaftes Konzert

  • Seite 3-8, 10-11 (8 Seiten)
  • Zeichnungen:
  • Inhalt: Fix, Foxi, Fax, Lupinchen und Eusebia bereiten sich auf ihren Auftritt beim heutigen Musikabend vor. Dort soll auch ein Magier auftreten, dem aber bei der Anreise kurz vor dem Ziel der Treibstoff ausgeht. Lupo schickt ihn auf einen Fußweg zu einer drei Meilen entfernten Tankstelle, und als auch der Dirigent Starajan vorbeikommt, der am Abend für eine hohe Gage das Konzert dirigieren soll, schickt Lupo auch ihn auf einen falschen Weg. Lupo möchte nämlich am Abend sowohl als Dirigent als auch als Magier auftreten, um sich das Buffet und die Gage zu sichern...
  • Anmerkung: Die offenbar durchgepauste Zunge-zeigende Kuh auf Seite 8 war bereits in "Der Kuh-Hirsch-Elch" aus FF 20/1979 zu sehen.

Fix und Foxi: Der Hypno-Commander

  • Seite 12-16 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Studio Gatto
  • Inhalt: Knox zeigt Fix und Foxi seine neueste Erfindung: wenn man den "Hypno-Commander" auf eine beliebige Person richtet und ihr etwas befiehlt, führt sie diesen Befehl sofort aus. Lupo hat die drei beobachtet und klaut das Gerät. Zunächst befiehlt er Knox, ihm den Inhalt seines Kühlschrankes auszuhändigen, dann müssen Fix und Foxi seinen Turm saubermachen, und schließlich muß ihm Eusebia ein Steak zubereiten...

Diabolino

  • Seite 17 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Julino
  • Story: Julino
  • Inhalt: Ein Schiffbrüchiger auf einer kleinen Insel schöpft Hoffnung, als er ein Schiff vorbeifahren sieht, doch die Besatzung scheint ihn nicht zu bemerken. Da greift Diabolino dem Kapitän ins Ruder...

Knox: Die schöne Emma!

  • Seite 18-21 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Inhalt: Knox hat eine Waschanlage eröffnet, doch Fix und Foxis Wagen kommt am anderen Ende etwas verbeult heraus. Daher beschließt Knox, stattdessen ein Massageinstitut aufzumachen, denn dort kann man nicht viel kaputtmachen. Fix und Foxi erzählen Lupo davon, und da Knox von einer "Emma" gesprochen hat, mit der er den Massagesalon eröffnen möchte, ist Lupo sehr interessiert daran, die Dame kennenzulernen...
  • Anmerkung: Das zu dieser Zeit nur selten in Erscheinung tretende Vehikel von Fix und Foxi ist hier erstmals nicht in blauer, sondern rosaroter Farbgebung zu sehen.

Stops: Die Wunderkinder

  • Seite 30-36 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Stops hat in seinem Haus keine Ruhe, denn seine Neffen spielen mit ihren Instrumenten laute Pop-Musik. Um seine Nerven zu schonen und dennoch die musikalische Begabung der Kinder zu fördern, fährt Stops in die Stadt, um seinen "Wunderkindern" ein Klavier zu kaufen. Ein Musiklehrer soll den Stöpseln die Schönheit der klassischen Musik näherbringen - doch die Kinder haben anderes im Sinn...

Pauli: Die Kuchenjäger

  • Seite 38-41 (4 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Sonderausgabe 2
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli beklagt sich bei Mausi darüber, daß er zu seinem Geburtstag nicht mal eine Torte bekommen hat. Da sehen die beiden den Lieferanten einer Konditorei, der eine Torte trägt. Pauli und Mausi verfolgen ihn und unternehmen alles, um an die Torte zu gelangen: sie locken ihn auf einen Berg und über einen Holzsteg, den sie zuvor angesägt haben, doch nichts kann den Mann aus dem Tritt bringen. Schließlich beauftragt Pauli Beppo, dem Mann die Torte abzunehmen, damit wenigstens der Hund etwas davon hat...

Boni und Babusch: Spione haben's schwer, Teil 2/6

  • Seite 43-47 (4,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Berck
  • Story: Duval
  • Inhalt: Um in die Spionage-Akademie zu gelangen, erzählen Boni und Babusch dem Direktor der Akademie, die Franzosen wären bereits an der englischen Küste gelandet und sie wären als Unterhändler mit dem Auftrag hier, einen englischen Spion zu verhaften, der ein wichtiges Dokument gestohlen hat. Der Spion Coolmind glaubt davon kein Wort, doch als er und der Direktor aus dem Fenster blicken, sehen sie tatsächlich französische Soldaten im Hof der Akademie...

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo transportiert ein Stillleben, das eine Blumenvase zeigt. Als er stolpert und das Bild fallen läßt, ist die Vase plötzlich zerbrochen...