Fix und Foxi 296

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 296
Erscheinungsdatum: 15.8.1961
Jahrgang: 9 (Cover: 10)
Anzahl der Comics: 3 (26 Seiten)
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:

Text: Die blaue 3 (Eine Erzählung für die Jugend von Willy van der Heide, ins Deutsche übertragen von M.-José von de Voort) (11/18) S 16-18;


Fix & Foxi 296


Pauli: Wenn Eltern eine Reise tun, da kann gar viel passieren..., Teil 1/3

  • Seite 3-11 (8 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Super 29 (als "Alle lieben Pauli")
  • Zeichnungen: Kara
  • Figuren: Pauli
  • Inhalt: Paulis Eltern wollen für einige Tage Verwandte besuchen und Pauli verspricht, auf das Haus aufzupassen. Kaum sind die Eltern fort, beschließen er und Mausi sich etwas Leckeres zu kochen. Das können sie natürlich nicht und werfen alles, was sie in der Vorratskammer finden können, in den Kochtopf. Dabei kippt ihnen das große Vorratsregal um und sie verwandeln so die Vorratskammer in Schutt und Asche. Sie beschließen, das Chaos am nächsten Tag aufzuräumen und erst einmal zu essen. Pauli sucht das gute Geschirr der Mutter heraus, was ihm dann aber mit Geschepper auf dem Fußboden zerbricht. Die beiden fegen die Scherben zusammen und werfen diese in die Vorratskammer: "Räumen wir morgen auf!" Danach essen die beiden ihr Fantasiemenü...

Mischa im Weltraum, Teil 6/31

Fix und Foxi: "Camping-Freuden"