Fix und Foxi 394

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 394
Erscheinungsdatum: 2.7.1963
Jahrgang: 11
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 394


Fix und Foxi: "Wer anderen eine Grube gräbt..."

Tom und Klein Biberherz

  • Seite 10-12 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Orazi
  • Inhalt: Tom und Biber sammeln Holz für ein Lagerfeuer, das aber ständig verschwindet. Zunächst verdächtigen sie Opa Nikodemus des Diebstahls, dann beobachten sie aber Schmutzfuß bei der Tat. Um ihn zu überführen, mischen sie kleine Krebse unter das Holz, die sich in die Finger des Indianers verbeißen. Tom und Biber zwingen ihn zur Herausgabe des gestohlenen Feuerholzes. Schmutzfuß rächt sich, indem er das Lagerfeuer der beiden mit einem Schlauch löscht. Tom staut nun mit Steinen den Bach, dann werfen er und Biber den Schurken ins Bachbett - und öffnen den Damm ...

Pauli will ein Cowboy werden, Teil 1/4

  • Seite 14-17
  • Zeichnungen: Kara

Fix und Foxi: Der Pelikan, Teil 2/2

  • Seite 19-26
  • Auch erschienen in: Fix und Foxi 1
  • Zeichnungen: Kara
  • Story: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo
  • Inhalt: Lupos Fischfang per Pelikan geht nicht ganz so glatt und reibungslos, wie er sich das vorstellt. Schlußendlich wird er von einer ganzen Schar von Pelikanen angehimmelt.

Winnetou, Häuptling der Apatschen, Teil 18/48

Lupo

  • Seite 32
  • Zeichnungen: Paus