Fix und Foxi 414

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 414
Erscheinungsdatum: 19.11.1963
Jahrgang: 11
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:




Fix & Foxi 414


Fix und Foxi als Reporter

  • Seite 3-10
  • Zeichnungen: Demirer
  • Anmerkung: Laut Sotheby's-Katalog ist das erste Original-Blatt mit "Demirer" gekennzeichnet und datiert vom 30.1.63.

Tom und Klein-Biberherz: Der ausgetrocknete Brunnen

  • Seite 12-18 (6,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Weil der Brunnen ausgetrocknet ist, schickt Opa Nikodemus Tom und Biber los, um von der Nachbarfarm Wasser zu holen. Tom steigt auf die Leiter, um die Krüge vom Regal zu holen - dabei gehen bis auf einen Krug alle zu Bruch. Auf der Farm von Old Jack pumpt Biber vergeblich. Tom, der sich zunächst über den "Schwächling" lustig macht, hat aber ebenfalls keinen Erfolg. Da er vermutet, dass das Rohr verstopft ist, greift er ins Wasserrohr - da springt ihm auch schon ein Frosch ins Gesicht. Wütend wirft er den Tonkrug nach dem Getier - und der letzte Krug liegt in Scherben. Zum Glück kann Old Jack mit Ersatz aushelfen, und so machen sich Tom und Biber wieder auf den Heimweg. Ein Unwetter zieht auf, das die beiden überrascht. Ihr Esel bockt und Tom landet mit dem Kopf im Wasserkrug. Biber kann ihn mit einem kräftigen Schlag aus dem Krug befreien, der dabei natürlich kaputt geht. Und so kommen sie ohne Wasser nach Hause - aber nachdem die Farm inzwischen völlig überschwemmt ist, sollte man das Wort "Wasser" besser nicht in Opas Gegenwart in den Mund nehmen.

Pauli und der Regenschirm, Teil 2/2

  • Seite 19-24
  • Auch erschienen in: FF Sommer 1970 (als "Ein Frosch mit Fehlern")
  • Zeichnungen: Kara

Winnetou, Häuptling der Apatschen, Teil 37/48

Lupo

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Körner