Fix und Foxi 613

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 613
Erscheinungsdatum: 15.9.1967
Jahrgang: 15
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,- sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Mini-Buch: "Ein Kuchen für Bobo"



Fix & Foxi 613


Fix und Foxi: Wer umgräbt, hat mehr vom Garten

Pauli und seine Mannschaft, Teil 1/5

  • Seite 8-12 (5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Extra 49 (als "Das ist ja fußballwahnsinnig")
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli und seine Freunde haben einen Fußballclub gegründet, und dafür benötigen sie einen Clubraum. Zunächst richten sie eine alte Hütte her, doch die wird wenig später von Bauarbeitern zerlegt und abtransportiert. Als sie es sich dann im Schuppen von Paulis Vater gemütlich machen wollen, lassen sie den Schuppen von den Mädchen einrichten, und während Pauli und seine Freunde Fußball spielen, verwandeln Mimi und ihre Freundinnen den Schuppen in eine Puppenstube...

Ein Kuchen für Bobo

  • Seite 15-18 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Deliège
  • Story: Rosy
  • Anmerkung: Mini-Buch zum Basteln.

Tom: Sieg in Whisky-Town, Teil 5/5

  • Seite 21-23 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Theodorou
  • Inhalt: Im Geldversteck der Bande kommt es zum Kampf zwischen Tom und den Whisky-Brothers. Mit dem Maschinengewehr in der Gitarre will Billy Tom erledigen, doch Tom zerlegt mit einem gezielten Schuss das Instrument in seine Einzelteile. Während die Whisky-Brothers die Flucht ergreifen, wechselt Schmutzfuß wieder die Fronten ...

Eusebia: Keine Mücke, aber Tücke

  • Seite 24-26
  • Zeichnungen: ?

Hayawatha, Teil 20/42

  • Seite 27
  • Zeichnungen: ?
  • Story: D'Ami

Schnieff und Schnuff