Fix und Foxi 622

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 622
Erscheinungsdatum: 17.11.1967
Jahrgang: 15
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 32
Preis: DM 0,80 öS 5,- sfr 0,90
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Schmuckbild: Eusebia, Teil 4/6
FF-Kartei: Kostümgeschichte (1 Mode des 17. Jh. 2 Mode des 18. Jh., 3 Mode des 19. Jh., 4 Mode des 19. Jh. II); Die Sterne (1 Die Sonne, 2 Die Umlaufbahn der Sterne, 3 Die Milchstraße, 4 Sternenhaufen)

FF 622.jpg


Fix und Foxi: Das hohe C oder: Wer zuletzt singt, singt noch nicht am besten.

  • Seite 3-8 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Colantuoni
  • Inhalt:

Lupo bohrt sich durch

Tom Klein-Biberherz: Geheimer Auftrag, Teil 1/3

  • Seite 19-26 (8 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: Lupo 2/1964
  • Zeichnungen: Neugebauer
  • Inhalt: Tom und Biber bekommen Post von Opa, der endlich auf Gold gestoßen ist. Bevor die beiden zu ihm abreisen, decken sie sich in der Stadt mit Waffen und Munition ein. Im Zug testet Biber sein neues Gewehr, weshalb die beiden bei ihrer Ankunft in der Stadt auch schon als vermeintliche Zugräuber im Gefängnis landen. Der Sheriff glaubt ihren Unschuldsbeteuerungen und lässt sie laufen. Dummerweise gibt Tom ob der wiedergewonnenen Freiheit Freudenschüsse aus seinem Colt ab ... und so landen sie wieder hinter Gittern. Endlich werden die beiden von Opas Tante ausgelöst, die sie auf ihrem Wagen mitnimmt. Ein Bandit lauert ihnen auf, aber Tom kann ihn mit eine paar Schüssen vertreiben. Sie übernachten auf der Ranch der Tante und brechen am nächsten Tag zur Goldmine auf. In der Prärie testet Biber noch einmal sein Gewehr und schreckt dabei den Banditen mit einem Kumpanen auf, die das Weite suchen. Kurz darauf begegnen sie einem alten Goldgräber.
  • Anmerkung: Die erste Zeile der Erstveröffentlichung wurde gestrichen, die zweite Zeile etwas gekürzt, um Platz für den Titel zu machen.

Hayawatha, Teil 29/42

  • Seite 28 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Story: D'Ami
  • Inhalt:

Schnieff und Schnuff

  • Seite 32 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba
  • Inhalt: