Fix und Foxi 7/1977

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 7/1977
Erscheinungsdatum: 4.2.1977
Jahrgang: 25
Anzahl der Comics: 5
Seiten: 40
Preis: DM 1,60 öS 12,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 7/1977


Fix und Foxi: Lupos Haussuchung

  • Seite 5-13 (9 Seiten)
  • Auch erschienen in: Lupo 73
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo hat genug von seinem baufälligen Turm und beschließt, sich eine neue Bleibe zu suchen. Zunächst läßt er sich von einem Makler ein altes Spukhaus andrehen, aber dort hält er es nicht lange aus. Dann zieht Lupo in eine Neubauwohnung in der Stadt. Die liegt im 18. Stockwerk, der Aufzug streikt hin und wieder, und auch sonst hat er mit seiner neuen Wohnung einige Probleme...

Tim & Struppi: Die schwarze Insel, Teil 6/6

  • Seite 16-19, 22-26 (9 Seiten, 5-reihig)
  • Zeichnungen: Hergé
  • Story: Hergé
  • Inhalt: Tim gelingt es, den Anführer der Bande zu überwältigen und zu fesseln. Während Tim dann per Funk Scotland Yard verständigt, gelingt dem Bandenchef erneut die Flucht. Er befreit den Rest der Bande, um mit ihrer Hilfe Tim zu erledigen. Doch zum Glück ist schon ein Polizeiboot unterwegs zur Insel, und Schultze und Schulze sind auch an Bord...

Onkel Paul: Quer durch den ganzen Kontinent

  • Seite 28-33 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Cicuéndez
  • Story: Joly
  • Inhalt: Botschafter Meriwether Lewis und Leutnant William Clark brechen am 14. Mai 1804 zusammen mit 40 Freiwilligen zu einer Expedition auf: sie sollen als erste Weiße die Rocky Mountains überqueren und bis zum Pazifik vordringen. Sie fahren zunächst von St. Louis aus den Missouri-Fluß hinauf und erreichen Ende Oktober das heutige Norddakota. Dort treffen sie auf das Indianermädchen Sacajawea, das ihnen bei ihrem weiteren Vormarsch von großer Hilfe sein sollte...
  • Anmerkung: Die Lewis-und-Clark-Expedition wurde auch in Der Wilde Westen wie er wirklich war! thematisiert.

Pauli: Tanzlehre

  • Seite 35-39 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli hat Mimi für den Abend in die Maulwurfshausener Disco zum Tanzen eingeladen. Doch Mausi meint, er solle vorher noch ein wenig besser Tanzen lernen. Zunächst versucht es Pauli mit einem Lehrbuch, und dann bittet er das etwas größere Mädchen Christa, ihm ein wenig Tanzunterricht zu geben. Doch dabei merkt Pauli, daß er fürs Tanzen nicht genug Kondition hat. Also fragt er einen Bauarbeiter, ob er ein wenig mit seinem Preßlufthammer üben darf...

Schnieff und Schnuff

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba
  • Inhalt: Als Schnieff gerade mit Schnuff nach Hause kommt, sagt ihm seine Mutter, er solle Schnuff in sein Zimmer hinauftragen, damit seine Pfoten ja nicht den frisch gebohnerten Boden verschmutzen. Doch da rutscht Schnieff aus und richtet totales Chaos an - ohne daß dabei Schnuffs Pfoten den Boden berührt haben.