Fix und Foxi Extra 36

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi Extra 36
Erscheinungsdatum: 1976
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 192
Preis: DM 4,- öS 32,- sfr 4,40
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Suchspiel (Preisausschreiben S.97-99)



Fix und Foxi Extra 36


Fix und Foxi: Lahme Reklame

  • Seite 2-96 (95 Seiten)
  • Zeichnungen: Mainou
  • Inhalt: Eusebia hat ein Werbebüro eröffnet und hat auch schon einen zahlungskräftigen Kunden, und zwar den Direktor einer Waschmittelfirma. Doch ihre Werbeideen mit einem Zeppelin und einem mit Fix, Foxi und Lupo inszenierten spektakulären Werbespot für das Waschmittel OHO sind dem Herrn Direktor nicht gut genug. Dann hat sie eine neue Idee: ein Waschwettbewerb, bei dem der Gewinner eine Weltreise machen darf. Dabei trickst Lupo Fix und Foxi aus und gewinnt den Bewerb, doch seine Weltreise darf er dann auf einem Floß antreten. Währenddessen steigen Fix und Foxi in den Werbe-Zeppelin und nehmen die Verfolgung auf, doch irrtümlich fliegen sie dabei in die entgegengesetzte Richtung...
  • Anmerkung: Die letzten drei Seiten sind 4-reihig. Der Autor der verqueren Geschichte könnte gut Ludwig Fischer gewesen sein, was aber reine Spekulation ist.

Jo-Jo: Schwarze Katze von links nach rechts bringt...

  • Seite 100-101 (2 Seiten)
  • Zeichnungen: Franquin
  • Story: Franquin
  • Inhalt: Jo-Jo ist an seinem Arbeitsplatz im Stehen eingeschlafen. Als sich Jo-Jos Katze an seine Beine schmiegt, bringt ihn das aus dem Gleichgewicht...

Die Minis: Luftk(r)ampfflieger

  • Seite 103-126 (24 Seiten)
  • Zeichnungen: Seron
  • Story: Hao
  • Inhalt: Frank ist auf Erkundungsflug über dem Mini-Land, als plötzlich eine andere Mirage auf ihn zufliegt und mit seinem Flugzeug kollidiert. Mit viel Glück überlebt Frank die anschließende Bruchlandung unversehrt und wundert sich darüber, wer der andere Pilot gewesen sein könnte, denn schließlich war außer ihm kein anderer Mini in der Luft. Wenig später findet er heraus, daß es ein Modellbauer war, der eine detailgetreue ferngesteuerte Mirage III C gebaut hat und damit an einem Modellflugbewerb teilnehmen möchte...

Pauli: Ein Streber strebt zu Höherem

  • Seite 127-146 (20 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Extra 94 und FF Comic Show 12 (jeweils als "Köpfchen schlägt Fäustchen")
  • Zeichnungen: Murek
  • Story: Murek
  • Inhalt: Pauli ärgert sich über Archimedes, weil der so ein Streber ist und in der Schule immer die besten Arbeiten liefert. Auf dem Heimweg von der Schule entdecken die beiden mitten im Wald eine schwarze Tür. Nachdem sie durch die Tür getreten sind, finden sie sich in einer völlig anderen Welt wieder, und zwar in einer Gladiatoren-Arena auf dem "Planeten der Uranüsse". Dort müssen sie bei den "Spielen ohne grausige Grenzen" verschiedene gefährliche Prüfungen bestehen, und da merkt Pauli erst, daß ihm der geniale Archimedes doch eine große Hilfe ist...

Bobo: Trimm dich aus dem Knast

  • Seite 149-180 (32 Seiten)
  • Zeichnungen: Rosy
  • Story: Rosy
  • Inhalt: Der eingelochte Erfinder Franzl Formelkramer gibt Bobo seine neueste Erfindung, und zwar ein Trimm-dich-aus-dem-Knast-Gerät, mit dem man beliebige Gegenstände zum Schweben bringen kann. Doch auch dieses Gerät ist Bobo bei seinen Ausbruchsversuchen keine große Hilfe...

Schnieff + Schnuff: Der Schlittenhund

  • Seite 181-183 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba
  • Inhalt: Schnieff und Puffi fahren Schlitten und schimpfen auf Schnuff, weil er ihnen nie dabei hilft, den Schlitten auf den Berg hinaufzuziehen. Doch als Schnuff dann eine Hundedame erblickt, wird er plötzlich zum "Schlittenhund"...

Marcus + Meister Müller: Straßenstürmer

  • Seite 184-188 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Francis
  • Story: Tillieux
  • Inhalt: Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wollen Marcus und Meister Müller die Strecke von Grützburg nach Tortenhausen mit ihrem Oldtimer in 33 Stunden zurücklegen. Die ersten vier Stunden verlaufen ohne Zwischenfälle, doch dann scheint ihr Vorhaben zu scheitern, denn auf der Autobahn geraten sie in einen Stau...

Die Schlümpfe: Zum Geburtstag viel Schlumpf

  • Seite 189-191 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Peyo
  • Story: Peyo
  • Inhalt: Da die Schlümpfe alle gleich alt sind, haben sie natürlich auch alle am gleichen Tag Geburtstag. Und so freut sich an diesem Tag jeder über sein Geburtstagsgeschenk...