Fix und Foxi 18/1980

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 18/1980
Erscheinungsdatum: 28.4.1980
Jahrgang: 28
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 1,80 öS 14,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:




Fix & Foxi 18/1980


Fix und Foxi: Billige Träume

  • Seite 3-8 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: ? (Chiqui?)
  • Inhalt: Fix, Foxi und Lupo gehen auf dem Jahrmarkt zu einem chinesischen Hypnotiseur, der für 5 Mark die schönsten Träume verspricht. Der Chinese läßt sein Pendel schwingen, und wenig später finden sich die drei auf einem alten Segelschiff auf hoher See wieder...

Eusebia: Käpt'n Oma

  • Seite 10-12, 14-23 (12 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt: Eusebia erfährt, daß die Reederei, von der sie drei Aktien besaß, pleite gegangen ist und daß sie dadurch ein Schiff aus ihrem Bestand erbt. Voller Optimismus holt sie ihre alte Kapitänsuniform aus dem Schrank und überredet Fax, mit ihr eine Vergnügungsfahrt auf ihrem Schiff zu unternehmen. Doch die vermeintliche Luxusyacht entpuppt sich dann als ein alter Kahn...

Diabolino

  • Seite 27 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: FF 29/1969
  • Auch erschienen in: FF 19/1985 und FF 9/2007
  • Zeichnungen: Youssef
  • Inhalt: Vater und Sohn spielen Fußball. Da der Vater dem Kleinen ständig den Ball ins Tor semmelt, muss Diabolino einschreiten...

Tom und Biberherz: Tag der Kavaliere

  • Seite 33-38 (6 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 19/1971 (als "Verkannte Kavaliere")
  • Zeichnungen: Lopez
  • Inhalt: Tom und Biber putzen sich auf der Ranch fein heraus, zur Verwunderung von Opa Nikodemus streiten sich beiden aber die ganze Zeit. Er folgt ihnen in die Stadt und beobachtet sie dabei, wie sie der neuen Lehrerin den Hof machen. Als Schmutzfuß der Lehrerin die Handtasche entreißt, wollen ihn Tom und Biber stellen. Doch Schmutzfuß ist beiden über und kann sie abschütteln - aber da ist ja noch Opa Nikodemus. Und nun darf dieser die hübsche Lehrerin nach Hause begleiten.

Pauli: Zirkus im Theater

  • Seite 40-47 (7,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Nin
  • Inhalt: Mimi hat neuerdings einen Theatertick: sie meint, Theaterbesuche gehören zur Bildung, und so hat sie Pauli, Mausi, Egon und Mecki zu einer Theaterprobe eingeladen. Gemeinsam mit den anderen Kindern beschließen sie dann, eine eigene Aufführung von Romeo und Julia zu inszenieren...

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo wundert sich über einen kleinen Hund, der ihm das Ende einer langen Binde bringt. Lupo nimmt die Binde, wickelt sie auf und versucht, sie bis zu ihrem Ursprung zurückzuverfolgen…