Fix und Foxi 19/1985

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 19/1985
Erscheinungsdatum: 2.5.1985
Jahrgang: 33
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 64
Preis: DM 2,40 öS 19,- sfr 2,40
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Aufkleber: "Geh mir bloß nicht auf den Wecker"
2 Poster: Nena, Michael Frontzeck


FF 33-19.jpg


Fix und Foxi: Das Autorennen

  • Seite 3-16, 18 (15 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa
  • Inhalt:
  • Anmerkung: In dieser Geschichte kommt die Rasanz des von Franquin beeinflussten Costa'schen Zeichenstils sehr gut zur Geltung.

Bobo: Die menschliche Kanonenkugel, Teil 2/2

Eusebia: Ganz schön geschraubt

Bully Bouillon: Freier Flug

  • Seite 35-40 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin

Diabolino

  • Seite 43 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: FF 29/1969
  • Auch erschienen in: FF 18/1980 und FF 9/2007
  • Zeichnungen: Youssef
  • Inhalt: Vater und Sohn spielen Fußball. Da der Vater dem Kleinen ständig den Ball ins Tor semmelt, muss Diabolino einschreiten...

Pauli: Puppenväter haben's schwer...

  • Seite 46-48, 50-54 (7,5 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 8/1980
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli erklärt Vater Eduard, dass er und Mausi weit weg fahren, um nicht auf Mimis Fest die Puppenväter spielen zu müssen. Zunächst nimmt sie ein Hundefänger mit, dessen Hunde sie aber freilassen. Dann landen sie im Fluchtauto einer Bankräuberbande und in der Folge kurzzeitig im Gefängnis. Ein weiteres Stück müssen sie auf einem stinkenden Schweinetransporter zurücklegen. Doch dann scheint ihnen mit einem Konditoreiwagen das Glück zu winken - doch der liefert ausgerechnet die Torten für Mimis Fest.

Fix und Foxi: Das Picknick bei Gespenstern

Lupo

  • Seite 64 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi