Fix und Foxi 2/1974

Aus Kaukapedia
Version vom 18. Mai 2021, 15:13 Uhr von Brisanzbremse (Diskussion | Beiträge) (Hops: Volksfestessen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 2/1974
Erscheinungsdatum: 4.1.1974
Jahrgang: 22
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 48
Preis: DM 1,20 öS 9,- sfr 1,50
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Panorama: Heiße Öfen von dunnemals (Automobil)
Eure Seite (S 28)
Jagd auf den Glücks-Pass 2.Runde (Seite 17-19)

Fix & Foxi 2/1974


Fix und Foxi: Südseezauber

  • Seite 3-10 (7,5 Seiten)
  • Auch erschienen in: Lupo 3 (als "Zerstreuter geht's nicht")
  • Zeichnungen: Lopez

Die Schlümpfe: "Korkenschlumpf" oder "Schlumpfzieher"?, Teil 2/5

Lupo: Schnauferl-Schiebung

  • Seite 20-27 (7,5 Seiten, monochrom)
  • Zeichnungen: Huth

Hops: Volksfestessen

  • Seite 29-31 (3 Seiten, monochrom)
  • Zeichnungen: Theodorou

Tom & Biber: Goldgrube zum halben Preis

  • Seite 33-41 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Robert Neugebauer
  • Inhalt: Opa Nikodemus erhält von seinem alten Kumpel Balthasar Tacker aus Goldgräbertagen einen Brief, in dem er ihn zu seiner Goldgrube einlädt. Im Glauben, sein Freund wolle mit ihm teilen, besteigt Opa Nikodemus den nächsten Zug nach Kanada. Tom und Biber folgen ihm heimlich und erreichen im letzten Augenblick noch den Zug. Da sie der Schaffner ohne Fahrkarten erwischt, wird Opa Nikodemus zur Kasse gebeten. Wutentbrannt wirft Opa Nikodemus anschließend die beiden aus dem Zug, fällt dabei aber selbst herunter. Auf den Schienen trampen sie nach Norden. An einer Station müssen sie wegen unerlaubten Begehens der Bahnanlagen ebenso Strafe bezahlen wie beim illegalen Übertritt der kanadischen Grenze, wo sie einem Mountie in die Arme laufen. Endlich erreichen sie ihr Ziel - Balthasar Tracks Gasthaus "Zur Goldgrube", in der Opa Nikodemus alles zu halben Preisen erhält.

Eusebia: Kußpech

  • Seite 44 (1 Seite)
  • Auch erschienen in: FF 7/1985
  • Zeichnungen: Chierchini
  • Inhalt: Lupinchen kauft Haarschleifen für "einen Kuss pro Meter" und lässt ihre Oma "bezahlen".
  • Anmerkung: Hauptfigur ist Lupinchen.

Pauli: Kavaliersdelikt

  • Seite 45-47 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Murek

Viel Spaß mit Schnieff und Schnuff

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba