Fix und Foxi 2/1976

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 2/1976
Erscheinungsdatum: 2.1.1976
Jahrgang: 24
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 40
Preis: DM 1,50 öS 11,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Kauka-Debüt: Isabelle



Fix & Foxi 2/1976


Fix und Foxi: Die verflixte Erbschaft

  • Seite 3-12 (10 Seiten)
  • Zeichnungen:

Jo-Jo: Verträge finden ist sehr schwer...

Jo-Jo: ...sie abzuschließen aber...

Jo-Jo: ...noch viel mehr.

Pony: Immer auf Achse..., Teil 2/4

Isabelle: Eine zauberhafte Geschichte, Teil 1/2

  • Seite 25-32 (8 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Extra 40 (als "So ein Zwergenaufstand")
  • Zeichnungen: Will
  • Story: Delporte, Macherot
  • Inhalt: Isabelle und ihre Tante Klara erwarten am Bahnhof ihre Austauschschülerin aus England, bei der es sich um eine junge Frau namens Angela handelt. Doch schon auf der Fahrt vom Bahnhof nach Hause passieren seltsame Dinge, und es scheint so, als ob Angela zaubern könnte. Schließlich verrät sie Isabelle, daß sie in Wirklichkeit nicht aus England komme, sondern aus dem Land der Feen. Am nächsten Morgen führt Isabelle ihre neue Freundin in einen Wald, der abgeholzt werden soll, um dort eine Fabrik zu errichten. Angela beschließt, etwas dagegen zu unternehmen, und wenig später fliegen die beiden auf einem Besen nach Paris...

Pauli: Invasion vom Mars

  • Seite 34-39 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Murek

Schnieff und Schnuff

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba