Fix und Foxi 25/1974

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 25/1974
Erscheinungsdatum: 14.6.1974
Jahrgang: 22
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 48
Preis: DM 1,40 öS 10,- sfr 1,70
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Aktion F: Was kostet Fußballspielen?



Fix & Foxi 25/1974


Fix und Foxi: Heringe aus Grönland

  • Seite 3-12 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Huth

Pauli: Vertauschte Rollen

  • Seite 14-16 (3 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 26/1984 (als "Zwei verhinderte Indianer") und FF 16/1990 (als "Was Mädchen so spielen...")
  • Zeichnungen: Kara

Tom & Biber: Brieftauben-Geflüster

  • Seite 21-32 (12 Seiten, sw)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Schmutzfuß klaut auf der Farm von Opa Nikodemus mehrere Tauben und kann gerade noch Opas Schrotkugeln entkommen. Tom und Biber setzen sich auf seine Spur, kommen aber zu spät - die Tauben braten bereits über dem Lagerfeuer. Sie schaffen ihn zum Sheriff, der ihn zu Sklaven-Eddi ins Gefängnis steckt, Tom und Biber aber neue Tauben schenkt. Unterdessen wird ein Gefängniswagen, der Sklaven-Eddi in Dingstown abholen soll, von seiner Bande in ihre Gewalt gebracht. Verkleidet als Wachpersonal lassen sie sich den Gefangenen aushändigen. Da finden Tom und Biber auf der Heimfahrt die gefesselten Wachen. Auf der nächsten Bahnstation wollen Tom und Biber den dreisten Ausbruch per Telegraphie weitermelden, fallen dort aber in die Hände der Banditen und werden in einen Schuppen gesperrt. Aber sie haben ja noch die Brieftauben, mit denen sie den Sheriff in Dingstown alarmieren. Und so wartet bereits ein Empfangskomitee, als die Banditen den Zug besteigen wollen.

Eusebia: Der Putzteufel

  • Seite 34-36 (3 Seiten)
  • Zeichnungen: Papaseit

Die kleinen Waldläufer: Ärger mit Mutter Monster, Teil 3/5

  • Seite 37-40, 42-46 (9 Seiten)
  • Zeichnungen: Berck
  • Story: Jansen

Schnieff und Schnuff

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba