Fix und Foxi 260

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 260
Erscheinungsdatum: 9.12.1960
Jahrgang: 8 (Cover: 9)
Anzahl der Comics: 5 (24 Seiten, 2 Streifen)
Seiten: 32
Preis: DM 0,60 öS 4,- sfr 0,70
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:

Unsere Musik-Box, Die gute Tat S 2; Wusstet ihr schon..., Rätselraten S 4; Text: Die Nautilus (Autor NN, Reportage) (1/) S 19; FF-Witze S 32


Fix & Foxi 260

  • Titelbild: ?


Knox

  • Seite 5 (1 Seite)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Knox
  • Inhalt: Warum starrt Knox in die Luft? Um seinen neuen Schlips zu schonen. Passanten äffen ihm zuerst nach und holen ihn dann wütend mit Brummschädel auf den Boden der Realität zurück. - Knox findet einen Dummen zum Holzhacken, indem er mit ihm eine Geschwindigkeitswette eingeht. Geschwind hat er ein Holzscheit auf der Birne.

Fix und Foxi

  • Seite 6-17 (12 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupo, Lupinchen
  • Inhalt: Lupo braut nach einem Rezept aus Urgroßmutters Hexenbuch einen Schrumpftrank und probiert ihn gleich an Fix und Foxi aus. Die beiden sind jetzt kleiner als Ameisen und begeben sich zur ziemlich stark frequentierten Ameisenstraße. Sie retten eine Ameise vor dem Ameisenlöwen und basteln für sie ein Ersatzbein. Zufällig handelt es sich um den Lieblingssohn der Ameisenkönigin, so dass Fix und Foxi reich belohnt werden und eine orthopädische Anstalt für alle Insekten eröffnen können. Eine Patientin, eine Wespe, bringt Fix zu Lupo, aber leider steht das Rezept für den Gegen-Schrumpftrank im Hexenbuch auf einer anderen Seite. Mithilfe einer Hornissenarmee wird Lupo vertrieben, die richtige Seite aufgeblättert und das Gegenmittel gemixt. Lupo kann nicht verhindern, dass Fix und Foxi seine Hexentränke vernichten und das Teufelsbuch verbrennen.

Tom und Klein Biberherz

  • Seite 20-27 (7 Seiten, 4 Streifen)
  • Zeichnungen: Walter Neugebauer
  • Story: Norbert Neugebauer
  • Figuren: Tom und Biber, Nikodemus
  • Inhalt: Tom und Biber wollen einmal selbst nach Gold schürfen. Nach stundelanger vergeblicher Arbeit als Goldwäscher haben sie die Nase voll, suchen sich eine neue Stelle und stauen dort den Fluss auf. Der Damm bricht aber und schwemmt sie fort - an ein Ufer voller Goldstaub! Opa Nikodemus klärt die glücklichen Finder auf, dass es sich nur um Katzengold handelt. In der Stadt aber stellt man fest, dass es sich um reinen Goldstaub handelt! Leider hat ein Wirbelsturm etwas gegen die zwei Säcke Geld, die Tom und Biber nach Hause bringen.

Lupine

  • Seite 28-29 (2 Seiten)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Fix, Foxi, Lupinchen
  • Inhalt: Lupinchens Katze beschädigt ein zum Trocknen aufgehängtes Bettlaken. Fix und Foxi werden unschuldig verdächtigt und müssen das Loch flicken. Was tut man nicht alles für die ... Damen!

Lupo

  • Seite 30-31 (1 Seite, 3 Streifen)
  • Zeichnungen: ?
  • Figuren: Lupo
  • Inhalt: Um die berühmten Gemälde "Der grüne Hund" und "Der lila Igel" zu übertreffen, malt Lupo eine Kuh blau an und fotografiert sie mit Sprung in der Linse. Da verschlägt es sogar dem Kunst-Professor die Sprache!