Fix und Foxi 34/1979

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 34/1979
Erscheinungsdatum: 17.8.1979
Jahrgang: 27
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 44
Preis: DM 1,70 öS 13,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Bastelkarton: Großer Rettungswagen, Teil 1/4



Fix & Foxi 34/1979


Fix und Foxi: So ein Katzenjammer

  • Seite 3-7 (5 Seiten)
  • Zeichnungen: Costa (mit neuem Inker)
  • Inhalt: Lupo möchte wieder mal Fix und Foxi ärgern - doch die beiden interessieren sich überhaupt nicht für seine Streiche, denn sie spielen gerade mit einer kleinen Katze. Lupo paßt das überhaupt nicht, daß er neuerdings so wenig Beachtung findet, und so entführt er die Katze und setzt sie im Wald aus. Doch das Tier ist schlauer als Lupo dachte, denn wenig später hat es alleine den Weg zu Fix und Foxis Haus zurückgefunden. Als Lupo gerade einen neuen Entführungsversuch starten möchte, beobachtet er einen Mann, der Fix und Foxi einen Zettel an der Tür hinterläßt und die Katze in seinem Auto mitnimmt. Lupo schwingt sich auf sein Mofa und macht sich auf die Verfolgung nach dem vermeintlichen Katzendieb...

Fridolin: Schreck laß nach

  • Seite 8-12 (5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 20/1986
  • Zeichnungen: Nadal
  • Inhalt: Als sich Fridolin wieder mal über Daggis schlechte Kochkünste beschwert, packt sie ihren Koffer - sie sagt, sie fährt an einen Ort in die Ferien, wo sie Fridolin nicht sehen und hören muß. Pieps ist darüber so verärgert, daß er ebenfalls ohne Fridolin in die Ferien fährt. Und schließlich packt auch Fridolin seinen Koffer, um irgendwo in der Einsamkeit Ferien zu machen. Im Reisebüro empfiehlt man ihm eine verschwiegene Blockhütte in Kanada. Doch leider verpaßt er seinen Flug, und so muß er mit einer kleinen Propellermaschine mitfliegen, aus der er dann mit dem Fallschirm abspringen muß. Nach der Landung macht er sich in den kanadischen Wäldern auf die Suche nach der Hütte...

Lupo hat einen Pechvogel

  • Seite 14-19 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Paus (?)
  • Inhalt: Lupo liest in der Zeitung, daß der Zoo eine hohe Belohnung auf einen entflogenen "Pechvogel" ausgesetzt hat. Da entdeckt ihn Lupo auch schon auf einem Baum, doch leider läßt er sich nur schwer fangen. In der Stadt versuchen dann auch alle anderen Leute, den wertvollen Vogel zu fangen, doch als Lupo bei der Jagd nach dem Vogel einiges zu Bruch gehen läßt, machen sich dann letztendlich alle auf die Verfolgung nach Lupo...

Fix und Foxi: Ein Safe knackt sich selten allein

  • Seite 26-33 (8 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 22/1973 (als "Der Supersafe")
  • Zeichnungen: Fischer
  • Story: Fischer
  • Inhalt: Knox hat einen absolut einbruchsicheren Digitalsafe gebaut. Er bietet Fix und Foxi fünfzig Mark Prämie, wenn sie binnen zehn Stunden eine Geheimformel aus dem Safe herausholen können. Um acht Uhr abends machen sich Fix und Foxi dann in Knox' Haus ans Werk. Die Stunden vergehen, und der Safe läßt sich einfach nicht knacken. Doch kurz bevor es draußen wieder hell wird, hat Fix eine Idee...

Pauli: Der geplante Ausflug

  • Seite 35-40, 42-43 (7,5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 49/1984
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Pauli möchte mit Mimi einen Ausflug machen und zeigt Mausi, was er dafür schon alles dafür vorbereitet hat. Zuerst möchte er mit ihr in einem Boot auf dem See rudern, dann einen Fisch angeln, und nach dem Essen möchte er ihr mit ein paar gewagten Sprüngen vom Sprungbrett imponieren. Und zum Abschluß möchte er Mimi dann noch vor einem Bären retten - in Wirklichkeit soll Mausi lediglich einen Bärenkopf hinter dem Gebüsch erscheinen lassen. Doch leider haben Egon und Mecki die beiden beobachtet, und die beiden führen an Paulis Vorbereitungen einige "Verbesserungen" durch...

Lupo

  • Seite 44 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo beobachtet ein landendes UFO! Heraus kommt ein verärgerter Außerirdischer, der einen Benzinkanister mit sich trägt...