Fix und Foxi 19/1972

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 19/1972
Erscheinungsdatum: 5.5.1972
Jahrgang: 20
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 40
Preis: DM 1,20 öS 9,- sfr 1,50
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:
Bastelbogen: Ausmal-Tischkarte zum Muttertag
Panorama: Der Tüpfelkuskus (Tierporträt), Das Alter eines Baumes

Fix & Foxi 19/1972

  • Titelbild: Neugebauer (inspiriert durch "Arbeitswut")


Fix und Foxi: "Arbeitswut"

  • Seite 4-7 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Huth

Lupo: Die Balla-Balla-Jagd

  • Seite 8-13 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Lopez (?)

Fix und Foxi: Oma ist krank

  • Seite 17-21 (5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 15/1980 (als "Eusebia: Lauter Hausmittel")
  • Zeichnungen: Köksal
  • Inhalt: Eusebia ist krank und liegt im Bett. Bevor der Arzt bei ihr vorbeikommt, versuchen Fix, Foxi und Lupinchen, sie mit allen möglichen Hausmitteln zu heilen…

Tom und Biberherz: Früher Morgen und schon Sorgen

  • Seite 24-30 (7 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 45/1980 (als "Der Leisetreter")
  • Zeichnungen: Robert Neugebauer
  • Inhalt: Der kleine Gauner Sebastian Ott versucht mehrmals, Hühner und Pferde von der Ranch von Opa Nikodemus zu stehlen. Doch Opa ist ein Frühaufsteher und mit seiner Schrotflinte schnell bei der Hand. Ott sieht eine gute Möglichkeit, es Opa Nikodemus heimzuzahlen, als er das Pferd von Tom und Biber in der Prärie grasen sieht. Er stiehlt das Pferd und verwandelt es mittels schwarzer Farbe in einen Rappen. Opa Nikodemus braucht jetzt natürlich ein neues Pferd und ist bereit, den stolzen Rappen für gutes Geld zu erwerben.

Die Schlümpfe: Alle Wetter, Teil 3/5

Schnieff und Schnuff

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba