Fix und Foxi 24/1972

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 24/1972
Erscheinungsdatum: 9.6.1972
Jahrgang: 20
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 40
Preis: DM 1,20 öS 9,- sfr 1,50
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Kleine Basteleien: Schnieff und Schnuff -Stimmungsbarometer und Karoline-Mini-Puzzle
Panorama: Der Grizzlybär, Nationalpark Bayerischer Wald
Abdruck eines Briefes von Professor Bernhard Grzimek zur "Aktion U" (Seite 17)

Fix & Foxi 24/1972

  • Titelbild: Neugebauer (illustriert "Der Ring-Kampf")


Jo-Jo

Fix und Foxi: Alarm! Alarm!

  • Seite 4-9 (5,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Köksal

Lupo: "Der Ring-Kampf"

Schnieff und Schnuff

  • Seite 22 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba

Tom und Biberherz: Trick Siebzehn

  • Seite 23-29 (7 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 19/1980 (als "Spielfieber")
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Opa Nikodemus verliert beim Pokern gegen Ken Karlo. Als er neues Geld von der Ranch holen will, fangen ihn Tom und Biber mit dem Lasso ein. Leider kommt der Sheriff des Weges, der Opa wieder befreit und die beiden Freunde ins Gefängnis steckt. Nun ist guter Rat teuer! Tom und Biber simulieren eine Schlägerei und locken so den Sheriff in ihre Zelle. Im Saloon werden sie Zeuge, dass Opa Nikodemus bereits dabei ist, die Ranch zu verspielen. Also greifen sie zum selben Trick und starten erneut eine Schlägerei. Bald macht der ganze Saloon mit und der Besitzer eilt zum Sheriff, den er aus der Zelle befreit. Mit Opa Nikodemus bringt der Sheriff Tom und Biber wieder zum Gefängnis. Biber schubst aber Opa Nikodemus überraschend in die Zelle, während Tom dem Sheriff ein Bein stellt - mit demselben Effekt.

Pauli: Das Geheimnis von Schloß Grauenfels, Teil 3/12

  • Seite 32-36 (5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Album 12
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Auf dem Weg zum Esszimmer erschrecken Pauli und Mausi, als sie an der Wand den Schatten eines Dolches sehen - Julius reagiert rasch und führt ihnen weitere "Schattenspiele" vor. Aber auch der Pilzauflauf entpuppt sich als merkwürdig - der Onkel nimmt am Essen nicht teil und die Katze, die davon frisst, dreht durch. Angeblich verträgt sie keine Pilze. Pauli und Mausi ist allerdings der Appetit vergangen. Heimlich machen sie sich auf die Suche nach Essbarem und entdecken Toni und Julius an einem reichgedeckten Tisch.