Fix und Foxi 27/1969

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 27/1969
Erscheinungsdatum: 27.6.1969
Jahrgang: 17
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 40
Preis: Pf 90 öS 6,- sfr 1,-
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Panorama: "Die Welt im Bild der Briefmarken", "Ägypten, das Land der Pyramiden", "The Crawler - Das kriechende Ungeheuer", "Wunderliche Tatsachen", "Der Untergang der Flying Enterprise"

FF 17-27.jpg


Jo-Jo

Fix und Foxi - Die Gute Geister GmbH: Spuk im Schloß

Pauli, Teil 1/4

  • Seite 13-16 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Die schwarzen Schlümpfe, Teil 3/4

  • Seite 25-27, 29-30 (4 Seiten + 0,5 Seiten Intro, 5-reihig)
  • Zeichnungen: Peyo
  • Story: Peyo

Tom und Biberherz: Häuptlingswahl, Teil 10/12 - 4. Feder

  • Seite 32-37 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Als nächste Aufgabe müssen Biber und Listiger Fuchs den größten lebenden Bison fangen. Der erste Versuch von Listiger Fuchs mit einem Lasso scheitert kläglich. Deshalb greift er wieder zu einem Trick, stiehlt eine Kuh und verwandelt sie mit falschem Fell in einen Büffel. Unterdessen reiben sich Tom und Biber mit ranzigem Bisonfett ein, um sich ungehindert unter die Herde zu mischen. Biber legt einem Bullen das Lasso um, das er vorsorglich an einem Baumstamm befestigt. Dann vertreibt Tom mit ein paar Schüssen den Rest der Herde. Weil sowohl Biber als auch Listiger Fuchs mit einem gleich großen Büffel im Lager auftauchen, ordnet der Häuptling an, dass beide Bullen gegeneinander kämpfen müssen. Beim Zusammenprall verliert der falsche Bison sein Fell - und Biber kann seine vierte Feder in Empfang nehmen.

Schnieff und Schnuff

  • Seite 40 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba