Fix und Foxi 30/1985

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 30/1985
Erscheinungsdatum: 18.7.1985
Jahrgang: 33
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 64
Preis: DM 2,40 öS 19,- sfr 2,40
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Aufkleber: "Heut' bin ich easy!"
Poster: Tom Selleck
Letztes Heft mit 64 Seiten

FF 33-30.jpg


Fix und Foxi: Der Boxchampion

  • Seite 3-8, 10-16 (13 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Fix und Foxi wurden von Fax zu Stubenarrest und Aufräumen verknackt. Dabei finden sie ein Paar alte Boxhandschuhe. Für beide eine prima Gelegenheit, den eitlen Fax dazu zu verleiten, von seiner Vergangenheit als unbezwingbarer Boxchampion zu prahlen und darüber den Stubenarrest zu vergessen. Mit der Zeit geht Fax den Brüdern mit seiner verlogenen Prahlerei so sehr auf den Senkel, dass sie ihn ungefragt zu einem Amateur-Boxkampf gegen Monster-Fred anmelden. Der im Boxen tatsächlich völlig unerfahrene Fax will sich aber keine Blöße geben, nimmt die Herausforderung an und trainiert verzweifelt...

Diabolino

  • Seite 18 (1 Seite)
  • Zuerst erschienen in: FF 50/1980
  • Zeichnungen: Julino
  • Inhalt: Mit der richtigen Würze und der nötigen Schärfe wird aus der Engels- eine Teufelssuppe...

Bobo: Manöverschäden, Teil 1/2

Bully Bouillon: Jagdzeit

  • Seite 29-30 (2 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin

Pauli: Der Lackaffe

  • Seite 35-40 (6 Seiten)
  • Zuerst erschienen in: FF 40/1980
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Die Baumeisters gehen die vornehme und wohlhabende Familie Richter besuchen. Pauli und Paulinchen wird eingeschärft, sich zu benehmen. Doch die verzogenen Kinder der noblen Familie bräuchten selbst eine Lektion in Sachen Anstand...

Eusebia: Alarm im Vorgarten

  • Seite 43-50 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Grangel

Alexander: Unter Piraten, Teil 3/4

  • Seite 52-62 (11 Seiten)
  • Zeichnungen: Berck
  • Story: Cauvin

Lupo

  • Seite 64 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo wartet bei strömenden Regen an einer Telefonzelle, dass eine Oma mit dem Telefongespräch fertig wird. Dabei ist er nur Opfer eines Streichs...