Fix und Foxi 37/1979

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 37/1979
Erscheinungsdatum: 7.9.1979
Jahrgang: 27
Anzahl der Comics: 6
Seiten: 44
Preis: DM 1,70 öS 13,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Bastelkarton: Großer Rettungswagen, Teil 4/4



Fix & Foxi 37/1979


Fix und Foxi: Im Discofieber

  • Seite 3-9 (7 Seiten)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupinchen darf nur unter einer Bedingung mit Fix und Foxi und Lupo in die neue Disco - nämlich in Begleitung von Oma Eusebia. Die Blamage scheint ihren Höhepunkt zu erreichen, als Oma als DJ alte Tanzrhythmen auflegt.

Eusebia: Das goldene Horn, Teil 1/3

  • Seite 12-14, 16-18, 26-29 (10 Seiten)
  • Zeichnungen: Marti
  • Inhalt: Knox setzt Fix und Foxi, Lupo, Fax, Eusebia und Lupinchen per Fallschirm über dem mittelamerikanischen Dschungel ab, wo sie für ihn das sagenumwobene "Goldene Horn" finden sollen. Nach allerlei Schwierigkeiten mit der einheimischen Tierwelt und Lupos Faulheit steht das Lager - aber plötzlich ist Oma Eusebia verschwunden.

Lupo: Der Superstar

  • Seite 32-38 (6,5 Seiten)
  • Zeichnungen: Paus (?)
  • Inhalt: Als Fix und Foxi eine kleine Rolle als Zwillinge in einem Film erhalten, platzt Lupo laufend in die Szenerie. Schließlich gibt der Regisseur nach und ihm eine Rolle. Zur Premiere schleppt Lupo Fax, Eusebia und Lupinchen an - doch von seinem Auftritt ist nichts zu sehen.

Lupo

  • Seite 38 (0,5 Seiten)
  • Zeichnungen: ? (Chiqui?)
  • Inhalt: Wieder einmal bedient sich Lupo heimlich aus Oma Eusebias Kochtöpfen - allerdings sind Oma und Lupinchen gerade beim Tapezieren und Anrichten des Kleisters.

Pauli: Der Dieb, der (k)einer war

  • Seite 40-43 (3,5 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 32/1985
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Egon und Mecki reden Pauli und Mausi ein, dass Bankdirektor Güldenpfennig ein Einbrecher sei, den es zu fangen gilt. Mehrere Versuche schlagen fehl. Schließlich nimmt die Polizei die beiden wegen Belästigung fest und will sie in den Schuppen des Direktors sperren - wo eine Unmenge an Diebesgut entdeckt wird.

Lupo

  • Seite 44 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi
  • Inhalt: Lupo wartet eine Ewigkeit vor einer Telefonzelle. Endlich geht die Tür auf, heraus kommt - ein Papagei.