Fix und Foxi 4/1988

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 4/1988
Erscheinungsdatum: 1988
Jahrgang: 36
Anzahl der Comics: 8
Seiten: 48
Preis: DM 2,40 öS 19,- sfr 2,40
Beilagen/Rubriken/Besonderheiten:
Bastelkarton: Trick-Klappkarte ("Mein Vogel wünscht deinem Vogel alles Gute")


FF 36-04.jpg


Fix und Foxi: Jäger aus dem All

  • Seite 3-12 (10 Seiten)
  • Auch erschienen in: Bild Comic-Bibliothek 11
  • Zeichnungen: Grangel
  • Inhalt: Eines Morgens landet vor Lupos Turm ein Raumschiff. Es entsteigt ein Außerdirdischer, der Lupo paralysiert und an Bord verstaut. Auf der Suche nach weiteren Erdlingen, die er seiner Sammlung hinzufügen kann, findet er Fax und Knox, die dasselbe Schicksal ereilt. Fix und Foxi konnten sich verstecken und schleichen sich heimlich ins Raumschiff. Dort entreißen sie dem Außerirdischen den Paralysator und legen ihn damit lahm. Leider konnte dieser zuvor die Startautomatik des Raumschiffes betätigen, so dass es binnen weniger Sekunden abzuheben droht. Gottseidank ist aber Knox auch noch da...

Lupinchen: Närrisches Rendezvous

  • Seite 13 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi

Bobo: Lieber Besuch

Pauli: Der Herr Pauli

  • Seite 16-21 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Kara

Bully Bouillon: Der letzte Mensch

  • Seite 22-25 (4 Seiten)
  • Zeichnungen: Kox
  • Story: Cauvin

Lupo: Ein lausiger Fall

Hugo & Toto: Der Apfelbaum Gottes, Teil 4/4

  • Seite 36-46 (11 Seiten)
  • Zeichnungen: Bédu
  • Story: Bédu

Lupo

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Fecchi