Tom Dooley - Höchste Eisenbahn...

Aus Kaukapedia
(Weitergeleitet von Tom Dooley)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tomdooley.jpg

Tom Dooley ist der sehr kurzlebige Versuch einer Reanimation von Tom und Biber durch Peter Wiechmann und Marti.

Vor allem Klein Biberherz wirkt in dieser Neuversion durch einen Wachstumsschub älter und wird mal Biberherz, mal Biber genannt. Neben Tom und Biber spielt der Eisenbahner Sean McIntus die dritte Hauptrolle. Opa Nikodemus kommt (ebenfalls in überarbeiteter Form) nur am Anfang und Ende der Geschichte vor, Schmutzfuß taucht überhaupt nicht auf.

Der Comic war ursprünglich 4-reihig und mit 44 Seiten albenfüllend. Für die Veröffentlichung im Rolf Kauka Gold Comic Buch musste die Geschichte jedoch bedauerlicherweise ins Taschenbuch-Format ummontiert werden.

1983


Weblinks