Fix und Foxi 3/1975

Aus Kaukapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fix und Foxi 3/1975
Erscheinungsdatum: 10.1.1975
Jahrgang: 23
Anzahl der Comics: 7
Seiten: 48
Preis: DM 1,50 öS 11,- sfr 1,80
Beilagen/Rubriken/Werbung/Besonderheiten:




Fix & Foxi 3/1975


Pauli: Opa dreht durch (Teil 2/5)

  • Seite 3-8 (6 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF 31/1981 und FF 16/1993
  • Zeichnungen: Kara
  • Inhalt: Opa ist zu Besuch bei der Familie Baumeister. Er beschließt, Pauli und Mausi zum Spielen zu begleiten. Eigentlich sollte er aufpassen, daß die beiden nichts anstellen, doch letztendlich stellt sich Opa als ein noch größerer Lausbub heraus...

Fix und Foxi: Falsch getrimmt

  • Seite 9-16 (8 Seiten)
  • Auch erschienen in: FF Extra 70 und FF Comic-Parade
  • Zeichnungen: Huth
  • Inhalt: In der Stadt ist gerade "TRIMMA 75", eine Fachmesse für Fitnessfans. Eusebia, Knox und selbst Lupo arbeiten auf der Ausstellung. Nun wollen auch FF den trägen Fax diplomatisch zur Messemitarbeit animieren...

Eusebia: Abgeseilt

  • Seite 22-24 (3 Seiten, sw)
  • Zeichnungen: Marquillas

Lupo: Der Kraftmeier

Die Minis: Torpedo-Coup, Teil 2/4

  • Seite 33-40 (8 Seiten)
  • Zeichnungen: Seron
  • Story: Hao

Tom & Biber: Die Geisterspur

  • Seite 42-47 (6 Seiten)
  • Zeichnungen: Magdic
  • Inhalt: Tom und Biber wollen sich in den Wald absetzen, um ungestört ihre Siesta zu halten. Auf dem Weg dorthin entdecken sie seltsame Spuren. Während Biber an Waldgeister glaubt, sucht Tom in einem Buch vergebens nach vergleichbaren Spuren. Mutig folgen sie den Spuren in den Wald und erblicken plötzlich zwischen den Baumstämmen zwei lange Beine. Mit ihrem Lasso legen sie eine Falle aus und ziehen die Schlinge zu, als die Beine hineintreten - und Opa Nikodemus, der auf Stelzen seine Schafe überwacht, kracht zu Boden ...
  • Anmerkung: Remake von FF 143.

Schnieff und Schnuff

  • Seite 48 (1 Seite)
  • Zeichnungen: Roba
  • Story: Roba